bereits ausgebucht

Teampflege in der Großtagespflege

Sa, 07. Dezember 2019 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Sollen getroffene Vereinbarungen noch einmal auf den Prüfstand und neu verhandelt werden? Gibt es Zeit und Raum zum Meinungsaustausch – auch zu kontroversen Themen? Bringen uns Anforderungen an Grenzen oder benötigen wir einfach mehr Input?

Damit der Spagat zwischen Selbstfürsorge und der Erfüllung aller Anforderungen einer Großtagespflege besser gelingt.

Diese Fortbildung wurde ausdrücklich gewünscht – sie dient der Teamstärkung und der vertiefenden Information zu den Anforderungen einer Großtagespflege.

Bitte Fragen und Themenvorschläge bei Anmeldung angeben.

Ortrun Goss, Fachbereichsleitung Kindertagespflege, Train-the-Trainer QHB, Vertretungstagesmutter, Köln

Zeiten Sa, 07. Dezember 2019, 09:30 – 14:00 Kosten für 5 UStd.: 40 € (voraussichtliche Kostenerstattung bei TeilnehmerInnen mit Pflegeerlaubnis durch das Jugendamt der Stadt Köln) Ort Michaeli Schule Köln, Vorgebirgswall 4 –8, 50677 Köln

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Mo, 15. Juli 2024 Waldorfpädagogik

Sprache im Bild: Supervision

Kölner Förderlehrer:innenseminar und Kölner Seminar für Quellendidaktik

Online-Veranstaltung

So, 20. Juli 2024, 10:00 – 16:00 Natur und Umwelt Salutogenese

Einführung Intuitives Bogenschießen

Anfängerkurs

Sa, 10. August 2024, 11:00 – 17:00 Natur und Umwelt Salutogenese

Wildnisapotheke – Heilsame Kräuter

Outdoor-Tagesworkshop

Wiederbeginn: Mi, 14. August 2024 Anthroposophischer Diskurs

Anthroposophie im Gespräch

Offener Arbeitskreis: jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat

Do – So, 15. – 18. August 2024 Natur und Umwelt Salutogenese

3D-Bogenschießen und Outdoorküche

4-tägige Zelt- und Hüttenfreizeit

Wiederbeginn: Di, 20. August 2024 Anthroposophischer Diskurs

Auf dem Weg zu Vorurteilslosigkeit, sozialem Interesse und innerer Toleranz

Ergänzungskräfte und Quereinsteiger:innen

Beginn: Mo, 21. Oktober 2024 Seminar für Waldorfpädagogik

160h-Qualifizierung nach PersVo NRW