Nachholtermin vom 1. Halbjahr

Reinkarnation und Karma

Vortrag und Gespräch

Sa, 31. Oktober 2020, 10:00 - 17:00 Anthroposophischer Diskurs

Eine moderne Entwicklungspsychologie kann sich den Grenzen der Ich-Entwicklung zuwenden: den Übergängen von Geburt und Tod. Damit überschreitet sie auch die Grenzen des „normalen“ Bewusstseins; der Mensch ist dann nicht nur körperlich bestimmt.

Dabei handelt es sich um ein neues wissenschaftliches Verständnis des Menschen, nicht um Esoterik. Die Individualität wird an ihren existentiellen Grenzen wissenschaftlich ernst genommen. Schon Lessing hat eine solche Entwicklungswissenschaft eingefordert.

Heute kann durch die Einbeziehung von Reinkarnation auch das Verhältnis zu meiner Umgebung deutlicher werden: zu anderen Menschen und zur Natur. Es zeigt sich ein Schicksalszusammenhang von Erde und Mensch. Gesundheit und Krankheit, Krisen und Endpunkte werden zugänglich.

Die Veranstaltung soll Zugänge zu einem solchen erweiterten Selbstverständnis aufzeigen – vor dem Hintergrund einer Weiterentwicklung der Psychologie, also ohne problematische esoterische Annahmen. Zugleich wird deutlich, dass die Perspektive von Reinkarnation und Schicksalsverständnis in der früheren Psychologie angelegt ist.

Prof. Dr. Dr. Wolf-Ulrich Klünker, Rondeshagen, Lehrstuhl für Philosophie und Erkenntnisgrundlagen der Anthroposophie, Alanus Hochschule

Zeiten Sa, 31. Oktober 2020, 10:00 – 17:00 Kosten für 8 UStd.: 95 € Ort Michaeli Schule Köln, Vorgebirgswall 4 – 8, 50677 Köln

 

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Sa, 2. Juli 2022, 11:00 – 17:00 Natur und Umwelt

Wildpflanzentage in der Eifel: Blatt- und Blütenzauber im Sommer

Tagesworkshop – Große Wildkräuterküche

Do – So, 28. – 31. Juli 2022 Natur und Umwelt

Zeltfreizeit: Bogenschießen und Outdoorküche!

Outdoortage mit intuitivem Schießen und viel (Koch-)Zeit am Feuer

Sa, 06. August 2022, 11:00 - 17:00 Gesundheit und Bewegung Natur und Umwelt

Heilsame Kräuter – Naturapotheke mit Wildpflanzen

Tagesworkshop

Beginn: Di, 09. August 2022 Anthroposophischer Diskurs

Auf dem Weg zu Vorurteilslosigkeit, sozialem Interesse und innerer Toleranz

Offene Arbeitsgruppe

Beginn: Mi, 10. August 2022 Künstlerisch

Kreatives Schreiben für Frauen

Wiederbeginn: Mi, 10. August 2022 Anthroposophischer Diskurs

Anthroposophie im Gespräch

Offener Gesprächskreis

Topaktuell: Bedingungsloses Grundeinkommen – wie geht das?

Fr – Sa, 10. – 11. Juni 2022

Film und Workshop

Die Corona-Pandemie zeigt mehr denn je, dass es grundsätzlich eine andere Politik braucht, um gut zu wirtschaften und gut zu leben. Eine Politik, die die Bedürfnisse aller Menschen und den Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen ernst nimmt.