Nähere Infos unter www.utastolz.de

Rechnen in Bewegung: Lernen in Mathematik lebendig strukturieren

Kölner Förderlehrerseminar und Fortbildung für KlassenlehrerInnen

Mo - Mi, 12. - 14 Juli 2021 Waldorfpädagogik

Klasse 1 – Arithmetik und Geometrie. Didaktik, Diagnostik und Förderung.

Wenn Rechnen gelingt, schwingt das Kind harmonisch zwischen den eigenen natürlichen Fähigkeiten und den kulturellen Anforderungen des schulischen Rechnens.
Sie lernen in diesem Kurs:
● Mathematische Natur und Kultur als Quellen kennen
● anthroposophische Konzepte und wissenschaftliche Sichtweisen verbinden und anwenden
● Entwicklung des Zählens und Zahlbegriffs verstehen
● Stolpersteine und Störungen ganzheitlich deuten
● Vielfältige Materialen, Spiele und Aktivitäten zum Mengen Strukturieren im Zwanzigerraum kennen
● Fallbeschreibungen und Beispiele analysieren
● Zieführende eigene Ideen und Spiele entwickeln
● Differenzierten Unterricht und Förderung entwerfen
Online erhalten Sie vorab Hintergründe, praktische Anregungen, Spiele und Ideen in kleinen Videos und vielfältigen ansprechenden Dokumenten, damit Sie gleich loslegen können. Per Zoom steigen wir in einen
interaktiven und lebendigen Austausch ein.

Sie erhalten vorab per Post einen für Sie zusammengestellten Reader und Materialien für den Kurs.

Uta Stolz, Königswinter, Waldorfpädagogin, Dipl. Heilpädagogin, Lerntherapeutin, Spezialistin für Begabungsförderung, Mentorin, Tel. 0176.400 576 56, mail@utastolz.de, www.utastolz.de

Nähere Informationen im Flyer: Uta Stolz Kurstermine 2021.

 

Zeiten Mo, Di, Mi jeweils 17:00 – 20:00 Kosten 250 € Ort Online (Zoom)

 

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Neue Kurse im 2. Halbjahr 2022 Waldorfpädagogik

Kölner Förderlehrerseminar und Kölner Seminar für Quellendidaktik

Berufsbegleitende Fortbildung – frei buchbare Teile

Sa, 03. Dezember 2022, 10:30 – 17:00 Anthroposophischer Diskurs

Mit den Verstorbenen leben. Sichtbare und unsichtbare Natur

Onlinevortrag

Mi, 07. Dezember 2022, 19:30 Anthroposophischer Diskurs

Der Weg des Christus zu den Menschen und des Menschen zu Christus?

Vortrag der Anthroposophischen Gesellschaft

Fr, 09. Dezember 2022, 20:00 Gesundheit und Bewegung

Biographiearbeit – Lesenlernen der eigenen Lebensgeschichte

Das Freitagsgespräch

Beginn: Mo, 16. Januar 2023 Waldorfpädagogik

Fortbildung Waldorferzieher:in

Waldorfpädagogik von der Geburt bis zum Schulbeginn

NEU! Kurs in Köln

Mi, 18. Januar 2023, 18:30 – 20:45 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Praxisbegleitung für Tagesmütter und -väter (1)

Offener Gesprächskreis am Mittwoch

Wege aus der Krise für Kinder und Jugendliche

Fr, 25. November 2022, 20:00 Gesundheit und Bewegung

Das Freitagsgespräch