Ausgebucht!

QHB Anschluss­qualifizierung 160+

Lernergebnisfeststellung

Mo-Di, 05.-06. Oktober 2020 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Das „Kompetenzorientierte Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege“ (QHB) ist die neuartige Qualifizierung von Kindertagespflegepersone Qualifizierung von Kindertagespflegepersonen n und wird derzeit deutschlandweit in vielen Kommunen eingeführt. Es knüpft an bewährte Elemente des DJI-Curriculums an, das sich weitgehend als Standard für die Grundqualifizierung etabliert hat und erweitert es um die vielfältigen Entwicklungen im Bereich der frühkindlichen Pädagogik und der Kindertagespflege der letzten Jahre. Die QHB-Qualifizierung wird sich bundesweit zum Standard entwickeln, um Qualität und Akzeptanz der Kindertagespflege zu steigern.

Die Anschlussqualifizierung QHB-160+ dient der persönlichen Kompetenzerweiterung und Selbstbildung jeder Kindertagespflegeperson.

Weitere Informationen und Anmeldung

Ortrun Goss, Fachbereichsleitung Kindertagespflege, Tel. 0221-941 49 30, goss@fbw-rheinland.de

Darya Kalugina, Köln, Train-the-Trainer QHB, Tagesmutter
Ortrun Goss, Köln, Fachbereichsleitung Kindertagespflege, Train-the-Trainer QHB, Vertretungstagesmutter

Zeiten mo. 17:15 – 21:15, di. 09:30 – 18:30 Kosten 100 € Ort Geschäftsstelle des Freien Bildungswerks Rheinland, Luxemburger Str. 190, 50937 Köln

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Sa, 28. Januar 2023 Waldorfpädagogik

Burnout-frei als pädagogisch tätiger Mensch

Berufliche Fortbildung - Online

Beginn: Sa, 28. Januar 2023 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Konflikten begegnen und Resilienzkraft stärken

3-teilige berufsbegleitende Fortbildung

Beginn: Sa, 28. Januar 2023 Künstlerisch

Lyrik und Collage

Neue Kurse im 1. Halbjahr 2023 Waldorfpädagogik

Kölner Förderlehrerseminar und Kölner Seminar für Quellendidaktik

Berufsbegleitende Fortbildung – frei buchbare Teile

Beginn: Mi, 01. Februar 2023 Künstlerisch

Kreatives Schreiben für Frauen

Do, 02. Februar 2023 Anthroposophischer Diskurs

Sinn(e) entwickeln