Fällt aus - für 2021 in Planung!

Eurythmie für ­Kindertagespflege­personen

Eine 3-teilige Fortbildung

Neu Beginn: Fr, 15. Mai 2020 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Mit spezifischen Übungen dieser 100-Jahre-alten Kunst – ausgerichtet auf den Betreuungsalltag mit Kleinkindern – können die eigenen Kräfte und Ressourcen bewusst gepflegt, belebt und gestärkt werden. Die Kultivierung einer aktiven Ruhe – als innere Haltung in der Kindertagespflege – ist Teil des Selbstlernprozesses, der während dieser drei Kurseinheiten angeregt und gefördert wird.

Diese Fortbildungsreihe dient der „Selbstfürsorge“ im Kinder­tagespflege-Alltag.

Marcia Ferreira, Dipl. Eurythmistin (Goetheanum) und Lehrerin an der Michaeli Schule, Köln; Pia Weische-Alexa, Dipl. Päda­gogin mit waldorfpädagogischer Zusatzqualifikation, Köln

Zeiten ursprünglicher Beginn Fr, 24. April 2020 Weitere Termine 15. Mai/5. Juni 2020, jeweils 17:15– 19:30 Kosten für 9 UStd.: 89 € (voraussichtliche Kostenerstattung bei TeilnehmerInnen mit Pflegeerlaubnis durch das Jugendamt der Stadt Köln) Ort Michaeli Schule Köln, Vorgebirgswall 4 –8, 50677 Köln

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Beginn: Mi, 12. August 2020, 19:00 – 21:15 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Praxis­begleitung
für Tagesmütter und -väter (1)

Berufsbegleitende Fortbildung

Kurs wird ggf. verkleinert, ausgebucht!

Beginn: Do, 13. August 2020 Waldorfpädagogik

Lesekreis zur ­Waldorfpädagogik

Wiederbeginn: Di, 18. August 2020 Anthroposophischer Diskurs

Auf dem Weg zu Vorurteilslosigkeit, sozialem Interesse und innerer Toleranz

Offene Arbeitsgruppe

Beginn: Di, 18. August 2020 Gesundheit und Bewegung

Eurythmie – Stärken Sie Ihre Gesundheit

Beginn: Mi, 19. August 2020 Künstlerisch

Puppenbühne KRISTALLKUGEL

Fr – Sa, 21. – 22. August 2020 Anthroposophischer Diskurs

Biographiearbeit