"Eifel-Schießtage“

Intensiv-Übungstage im intuitiven/meditativen Schießen und der damit verbundenen Geisteshaltung

Fr – So, 03. – 05. Mai 2024 Natur und Umwelt Salutogenese

Wir möchten über viel Üben (auch über 15 m) und verschiedene Erfahrungen Eure Achtsamkeit fördern. Wer möchte, kann zwischendurch auch ohne Bogen an zusätzlichen Achtsamkeitsübungen teilnehmen. Ihr seid eingeladen, die Tage ohne Bewertung und mit kindlichem Geiste zu verbringen, um zu erfahren, was dies mit Eurer Wahrnehmung macht. Teile des Seminars werden wir dazu in Stille verbringen, um uns ganz auf uns konzentrieren zu können. Es wird aber auch sehr viel Zeit zum Austausch und Lachen geben. So werden wir beispielsweise die vorhandenen Lagerfeuerplätze nutzen, um den Abend auf ganz besondere Weise zu verbringen.

Für fortgeschrittene Schützen und Schützinnen.

Thomas Weber ist integrativer Naturcoach und zertifizierter Trainer des traditionellen Bogensportverbandes Deutschland e.V. (TDBV). Er hat sich vor mehreren Jahren bei Abenteuer Lernen mit dem „Bogenvirus“ infiziert und seither einige Weiterbildungen im Bogenschießen absolviert. Er leitet das „meditative Schießen“ bei Abenteuer Lernen.

Wir haben absichtlich eine naturnahe Unterkunft und schmackhaftes Bioessen ausgewählt. Bitte informiert Euch vorab, ob dieser Rahmen für Euch passt. Gerne beraten wir persönlich unter: 0221.30 16 70 65.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Abenteuer Lernen, info@abenteuer-lernen.net, www.bogenschiessen-koeln.com/shop/eifel-schiesstage-fortbildung-selbsterfahrung/

Unterkunft:
Jugendhüttendorf in Manderscheid: Es liegt in der südlichen Vulkaneifel, 4 km vom bekannten Meerfelder Maar, unweit des Ortes Manderscheid, idyllisch am Waldrand. Manderscheid liegt ca. 60 km nördlich von Trier an der A1 / A48.

Thomas Weber, Köln, Integrativer Naturcoach, zert. Trainer des Traditionellen Bogensportverbands Deutschland (TDBV)

Zeiten Fr. Anreise bis 17:00, So. Abreise bis 14:00 Kosten für 1 Wochenende 295€ inkl. Unterkunft, Vollpension (Biokost) und Material, Zahlung an den Kursleiter Ort Jugend-Hüttendorf Vulkaneifel, Herbstwiese, 54531 Manderscheid

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Fr, 21. Juni 2024, 20:00 Salutogenese Waldorfpädagogik

Kinder und Medien – Was, wann, für wen?

Das Freitagsgespräch

Mo - Mi, 24. - 26. Juni 2024 Waldorfpädagogik

Rechnen in Bewegung: Arithmetik und Geometrie im Anfangsunterricht

Kölner Förderlehrerseminar und Fortbildung für KlassenlehrerInnen

Online-Veranstaltung.

Mittwoch, 26. Juni 2024, 19:00 Seminar für Waldorfpädagogik Waldorfpädagogik

Online-Meeting: So gewinnen wir neue Fachkräfte

NEU!

Sa, 29. Juni 2024, 09:30 – 17:00 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Die Eingewöhnung steht vor der Tür!

Berufsbegleitende Einzelfortbildung

Sa, 29. Juni 2024, 09:30 – 17:00 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Meine Biographie ist mit von der Partie

Berufsbegleitende Einzelfortbildung

April - August 2024 Seminar für Waldorfpädagogik Waldorfpädagogik

„Übergangsmanagement“

Praxismentoring für Waldorfkindertageseinrichtungen

Nächster Termin: 28. – 29. Juni 2024