Ausgebucht!

Bindungsbeziehung gestalten – Autonomie unterstützen

Berufsbegleitende Einzelfortbildung

Sa, 09. März 2024 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Die Entwicklung in den ersten drei Lebensjahren ist eine ständige Gratwanderung zwischen den Bedürfnissen nach Sicherheit, Anregung und Entscheidungsfreiheit. Wie erkenne ich diese kindlichen Bedürfnisse? Wie kann ich sie gut annehmen und (Entwicklungs-) Raum dafür ermöglichen? Und wo bleibe ich mit meinen eigenen Bedürfnissen?

Bindungsorientierte Eingewöhnung weiterentwickeln.

Barbara Müller-Hansen, Bonn, Elementarmusik- und Bewegungspädagogin, Fachberaterin für bindungsorientierte Pädagogik

 

Zeiten 09:30 – 17:00 Kosten für 8 UStd.: 85 € (vsl. Kostenbefreiung für Teilnehmer:innen mit Pflegeerlaubnis des Jugendamtes der Stadt Köln) Ort Michaeli Schule Köln Vorgebirgswall 4 – 8, 50677 Köln

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Fr – Sa, 19. – 20. April 2024 Politik und Gesellschaft

Wie verändert ein Grundeinkommen unsere Gesellschaft?

Film und Workshop

Entfällt!

Sa - So, 20. – 21. April 2024 Seminar für Waldorfpädagogik Waldorfpädagogik

Wie man Mobbing auflösen kann

Fortbildung

Beginn: Mi, 24. April 2024 Künstlerisch

Kreatives Schreiben für Frauen

Fr, 26. April 2024, 20:00 Salutogenese

Neurodermitis – „Zum Aus-der-Haut-Fahren“

Das Freitagsgespräch

Sa, 27. April 2024 Salutogenese

Meditation und Wirklichkeit

Stilles Sein

So, 28. April 2024 Salutogenese

Kräuterwerkstatt - „Alle Wiesen und Matten, Berge und Hügel sind Apotheken“