Auszeit in der Eifel: Verbunden Sein – Achtsamkeit und Selbstmitgefühl

Mo – Fr, 10. – 14. Oktober 2022 Salutogenese

Zur Ruhe kommen in der Natur, Stress bewältigen, alte Muster überwinden, Kraft tanken, Selbstfürsorge, Resilienz und Wohlbefinden stärken.
Durch kurze Vorträge, angeleitete Meditationen, Selbsterfahrungsübungen und Austausch in der Gruppe werden die Methoden von Achtsamkeit und Selbstmitgefühl erfahren und geübt. Sie helfen mit allen Sinnen im Moment zu sein, Akzeptanz und Selbstfreundlichkeit zu üben, belastende Gefühle halten zu können, sich mit den eigenen inneren Werten zu verbinden und Freude und Dankbarkeit zu kultivieren. Der Kurs eignet sich für alle. Besonders bei Erschöpfung in Fürsorgepositionen (Eltern, Pädagoginnen, Menschen im Gesundheitswesen, Pflegende Angehörige) und bei Gefühlen von Unzulänglichkeit, Überforderung, Trauer, Angst, Schmerz, Einsamkeit.

Unterkunft und wunderschöner Kursraum im Haus Abrahm in Hellenthal mitten im Grün der Eifel mit Vollpension in Bioqualität.

Weitere Informationen und Anmeldung bei der Kursleitung: Dr. med. Julia Fellmer, Köln, Fachärztin f. Allgemeinmedizin u.
Anthroposophische Medizin, MCP-Trainerin, fellmer@therapeutikum-koeln.de, www.kraftzeit.org

Zeiten Mo 15:00 – Fr 15:00 Kosten für 21 UStd.: ab 719 € inkl. Unterkunft, Vollpension, Begleitmaterial; Zahlung an die Kursleitung Ort Haus Abrahm, In der Dreesbach 24, 53940 Hellenthal/Eifel, www.abrahm.de

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Fr-Sa, 24.-25. Mai 2024 Seminar für Waldorfpädagogik Waldorfpädagogik

Kindheit gut begleiten (3)

Natur & Handlungspädagogik als Kraftquellen für die heilsame Zusammenarbeit von Mensch, Tier, Pflanze und den Elementen

Fr - Sa, 24. - 25. Mai 2024 Waldorfpädagogik

Extrastunde: Entspannung & Konzentration fördern

Kölner Förderlehrer:innenseminar und Kölner Seminar für Quellendidaktik

Sa, 25. Mai 2024, 09:00 – 19:00 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Auszeit: Die eigene Konzeption überarbeiten

Berufsbegleitende Einzelfortbildung

Mi, 29. Mai 2024, 19:00 und 20:15 Anthroposophischer Diskurs

"Ich habe dir gezeigt wer du bist..." – Signaturen der inneren Entwicklung in Rudolf Steiners Kindheit und Jugend

Vortrag der Anthrosposophischen Gesellschaft

Termine nach Absprache Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Vertiefungsgespräche

Für Kindertagespflegepersonen und Eltern

Fr, 07. Juni 2024 Seminar für Waldorfpädagogik Waldorfpädagogik

Leitungsfähig?! - Thema: Aufsichtspflicht

Fortbildungsreihe für Leitungsverantwortliche