Ich-Entwicklung, Schicksal, Biografie

Sa, 19. Juni 2021, 10:00 – 17:00 Anthroposophischer Diskurs

Ich kann mich und mein Schicksal nur verstehen, wenn ich lerne, mich zu denken und zu entwickeln. Dazu gehört eine Sensibilität für die Natur und für den anderen Menschen – denn ich stecke nicht nur in mir, sondern lebe auch in meiner Umgebung. Die Corona-Krankheit hat gezeigt, wie Isolation wirkt. – Wie kann ich eine Beziehung zu mir, zu meinem Körper, zum anderen Menschen und zur Natur herstellen? Die Anthroposophie will Begriffe und Empfindungen für eine solche Entwicklung anbieten. Daraus kann eine Psychologie und Anthropologie entstehen, die über die Grenzen von Geburt und Tod hinausgeht.
Diesen Dimensionen des Schicksals wollen wir uns in Darstellung und Gespräch nähern; es geht um ein Verständnis von geistiger Selbstaktivierung.

Prof. Dr. Dr. Wolf-Ulrich Klünker, Alanus Hochschule

Zeiten Sa 10:00 – 17:00 Kosten 95 € Ort Michaeli Schule Köln, Vorgebirgswall 4-8, 50677 Köln

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Fr-Sa, 24.-25. Mai 2024 Seminar für Waldorfpädagogik Waldorfpädagogik

Kindheit gut begleiten (3)

Natur & Handlungspädagogik als Kraftquellen für die heilsame Zusammenarbeit von Mensch, Tier, Pflanze und den Elementen

Fr - Sa, 24. - 25. Mai 2024 Waldorfpädagogik

Extrastunde: Entspannung & Konzentration fördern

Kölner Förderlehrer:innenseminar und Kölner Seminar für Quellendidaktik

Sa, 25. Mai 2024, 09:00 – 19:00 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Auszeit: Die eigene Konzeption überarbeiten

Berufsbegleitende Einzelfortbildung

Mi, 29. Mai 2024, 19:00 und 20:15 Anthroposophischer Diskurs

"Ich habe dir gezeigt wer du bist..." – Signaturen der inneren Entwicklung in Rudolf Steiners Kindheit und Jugend

Vortrag der Anthrosposophischen Gesellschaft

Termine nach Absprache Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Vertiefungsgespräche

Für Kindertagespflegepersonen und Eltern

Fr, 07. Juni 2024 Seminar für Waldorfpädagogik Waldorfpädagogik

Leitungsfähig?! - Thema: Aufsichtspflicht

Fortbildungsreihe für Leitungsverantwortliche