Was man liebt, das schützt man auch

Mehr Natur für Kinderorte

Was können wir im Rahmen der Naturpädagogik tun, um ein Außengelände von Kinderorten vielfältig und reich an Erlebnismöglichkeitn im Sinne der Nachhaltigkeit zu gestalten? Wie können die jüngsten Kinder Zugang zur Natur bekommen? Lesen Sie hier, wie eine Seminarteilnehmerin eine Naturpädagogik-Fortbildung von Irmgard Kutsch erlebt hat. 



2021-09-13 Pinnwand_Seminar Irmgard Kutsch


Zurück

Kollegin für unsere
Buchhaltung gesucht

Der gute Umgang mit Finanzen sind das A und O für uns als Klein­bildungs­werk. Unsere langjährig tätige Kollegin verlässt uns und daher suchen wir bald­möglichst Unter­stützung in unserer Buch­haltung. Interessiert?