Was ist bei uns in der Kita los?

Verständlicher schreiben, bewusster kommunizieren, eigene Position besser verstehen

Sa, 19. September 2020, 09:30 – 17:00 Waldorfpädagogik

Wir suchen gemeinsam nach verborgenen Strukturen, die Kindergartensysteme unsichtbar beeinflussen anhand von Organigrammen, Broschüren, Aushängen, Elternbriefen, Kindergartenlogos usw.

Wie rede ich Eltern angemessen an? Was unterscheidet Siezen und Duzen? Wie sieht ein angemessenes Nähe- und Distanzverhältnis zwischen ErzieherInnenn und Eltern aus? Welche Sprachregelungen oder Einstellungen haben wir und wie wirken sie auf den Kindergartenalltag? Welche Werte- und Normvorstellungen sind vorherrschend? Was vermittelt z.B. unser Kindergartenlogo oder Motto genau? Vermitteln wir mit unserem Tun wirklich das, was wir auch ursprünglich beabsichtigt haben? Wie kann man in einem komplexen Kindergartensystem die dort wirkenden Strukturen aufdecken, um sie besser zu verstehen? Haben Sie Mut, hinter Ihre eigenen Kulissen zu schauen und erweitern Sie Ihr professionelles Handeln.

Jede/r ErzieherIn kennt es: Im Kindergartenalltag gibt es Situationen, in denen es mit den Eltern, Kollegen oder dem Vorstand nicht so läuft, wie wir es uns vorstellen. Dieser Kurs zeigt Ihnen, wie man mit einfachen Mitteln unreflektierte Routinen, Strukturen in Arbeitszusammenhängen oder in einem selbst verborgene Wertvorstellungen erkennen und durchschauen kann.

Wir forschen gemeinsam anhand einer Methode gezielt auf verborgene Regeln, Strukturen, soziale Normen oder Ihre eigenen Vorstellungen. Bringen Sie Ihr eigenes Material (Elternbrief, Organigramm, Logos usw.) mit.

Dr. Sascha Liebermann, Alfter, Professor für Soziologie, Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

Zeiten Sa, 19. September 2020, 09:30 – 17:00 Kosten für 8 UStd.: 140 € Ort Michaeli Schule Köln, Vorgebirgswall 4–8, 50677 Köln

Anmeldung

Kosten in EUR: 140,-

Bareinzahlungen: Diese müssen innerhalb der Anmeldefrist bar im Büro des Bildungswerks bezahlt werden.

Rechnung: Wir senden Ihnen eine Rechnung an die von Ihnen angegebene Adresse.

Kontodaten für Lastschrift:

Weitere kommende Kurse

Fr – So, 07. – 09. August 2020 Waldorfpädagogik

Fortbildung für PädagogInnen: „Folge deinem Weg“

Intuitives Bogenschießen und Prozessbegleitung mit Hilfe der Natur

Fr - Sa, 07. - 08. August 2020 Politik und Gesellschaft

Topaktuell: “Bedingungs­loses Grund­einkommen” – wie geht das?

Film und Workshop

Wegen Corona bitte unbedingt anmelden!

Beginn: Mi, 12. August 2020, 19:00 – 21:15 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Praxis­begleitung
für Tagesmütter und -väter (1)

Berufsbegleitende Fortbildung

Kurs wird ggf. verkleinert, ausgebucht!

Beginn: Do, 13. August 2020 Waldorfpädagogik

Lesekreis zur ­Waldorfpädagogik

Beginn: Di, 18. August 2020 Gesundheit und Bewegung

Eurythmie – Stärken Sie Ihre Gesundheit

Wiederbeginn: Di, 18. August 2020 Anthroposophischer Diskurs

Auf dem Weg zu Vorurteilslosigkeit, sozialem Interesse und innerer Toleranz

Offene Arbeitsgruppe