Themenänderung

Was hat der Darm mit dem Gehirn zu tun? Erkrankungen des Nervensystems: der neue Blick auf den Bauch

Das Freitagsgespräch

Fr, 28. Februar 2020, 20:00 Gesundheit und Bewegung

Im Rahmen der monatlichen „Freitagsgespräche“ werden Themen aus der aktuellen Arbeit des Tobiashauses, Zentrum für anthroposophische Medizin, und Fragen aus der Patientenschaft aufgegriffen. Diese Abende sind für jeden offen.

Für die moderne Neurologie stand in den letzten Jahrzehnten der vertiefte Blick in das Innere der Struktur und Funktion des Gehirns im Vordergrund. Erst in den letzten Jahren wurde deutlich, dass auch eine gesunde Darmfunktion und die Darmflora eine wesentliche Rolle für die gesunde Gehirnfunktion spielen. Bei neurologischen Erkrankungen wie Multipler Sklerose und M.Parkinson ist in den letzten Jahren die Rolle des Darmmikrobioms beleuchtet worden. Aus diesen Ergebnissen wird an diesem Abend berichtet werden, mit dem Versuch diese Erkenntnisse mit den Hinweisen Rudolf Steiners aus dem 4.Vortrag „Geisteswissenschaft und Medizin“ zu beleuchten.

Vortrag von Knut Humbroich, Facharzt für Neurologie, Anthroposophische Medizin, Köln

Bitte beachten Sie, dass der Vortrag „Uterus und Kehlkopf – eine Metamorphose“ von Herrn Prof. Brehme entfällt.

 

Kosten Ein Kostenbeitrag zugunsten des Tobias Vereins e.V. wird erbeten (Richtsatz 5 €), freier Eintritt für Mitglieder des Tobias Vereins Ort Haus für Anthroposophie in Köln e. V., Burgunderstr. 24, 50677 Köln

Eine Kooperation des Tobias Vereins Köln mit dem Freien Bildungswerk Rheinland.

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Beginn: Mi, 4. Oktober 2022 Waldorfpädagogik

Fortbildung Waldorferzieher:in

Waldorfpädagogik von der Geburt bis zum Schulbeginn

NEU! Kurs in Aachen

Beginn: Mo, 10. Oktober 2022 Waldorfpädagogik

Qualifizierung zur Fachkraft in Kindertageseinrichtungen

Teil 1 - Berufsbegleitende Qualifizierung

Fr – So, 07. – 09. Oktober 2022 Natur und Umwelt

Eifeler Schießtage!

Intensiv-Übungstage im intuitiven Schießen und der damit verbundenen Geisteshaltung

Beginn: Fr, 14. Oktober 2022 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

QHB 300 – Qualifizierung Kindertagespflege mit Schwerpunkt Waldorfpädagogik

Teil 1: Berufsvorbereitend

Einziger Bildungsträger in Deutschland!

Mo – Fr, 10. – 14. Oktober 2022 Gesundheit und Bewegung

Auszeit in der Eifel: Verbunden Sein – Achtsamkeit und Selbstmitgefühl

Sa, 15. Oktober 2022, 11:00 – 17:00 Natur und Umwelt

Kreatives Flechten mit Weiden

Tagesworkshop

QHB 300 – Qualifizierung Kindertagespflege mit Schwerpunkt Waldorfpädagogik

Beginn: Fr, 14. Oktober 2022

Teil 1: Berufsvorbereitend

Ab 01.08.2022 gilt, wer eine Pflegeerlaubnis zur Kinderbetreuung in NRW erhalten möchte, hat eine Qualifizierung nach QHB mit 300 UStd. zu absolvieren.