Themenänderung

Was hat der Darm mit dem Gehirn zu tun? Erkrankungen des Nervensystems: der neue Blick auf den Bauch

Das Freitagsgespräch

Fr, 28. Februar 2020, 20:00 Salutogenese

Im Rahmen der monatlichen „Freitagsgespräche“ werden Themen aus der aktuellen Arbeit des Tobiashauses, Zentrum für anthroposophische Medizin, und Fragen aus der Patientenschaft aufgegriffen. Diese Abende sind für jeden offen.

Für die moderne Neurologie stand in den letzten Jahrzehnten der vertiefte Blick in das Innere der Struktur und Funktion des Gehirns im Vordergrund. Erst in den letzten Jahren wurde deutlich, dass auch eine gesunde Darmfunktion und die Darmflora eine wesentliche Rolle für die gesunde Gehirnfunktion spielen. Bei neurologischen Erkrankungen wie Multipler Sklerose und M.Parkinson ist in den letzten Jahren die Rolle des Darmmikrobioms beleuchtet worden. Aus diesen Ergebnissen wird an diesem Abend berichtet werden, mit dem Versuch diese Erkenntnisse mit den Hinweisen Rudolf Steiners aus dem 4.Vortrag „Geisteswissenschaft und Medizin“ zu beleuchten.

Vortrag von Knut Humbroich, Facharzt für Neurologie, Anthroposophische Medizin, Köln

Bitte beachten Sie, dass der Vortrag „Uterus und Kehlkopf – eine Metamorphose“ von Herrn Prof. Brehme entfällt.

 

Kosten Ein Kostenbeitrag zugunsten des Tobias Vereins e.V. wird erbeten (Richtsatz 5 €), freier Eintritt für Mitglieder des Tobias Vereins Ort Haus für Anthroposophie in Köln e. V., Burgunderstr. 24, 50677 Köln

Eine Kooperation des Tobias Vereins Köln mit dem Freien Bildungswerk Rheinland.

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Fr – Sa, 19. – 20. April 2024 Politik und Gesellschaft

Wie verändert ein Grundeinkommen unsere Gesellschaft?

Film und Workshop

Entfällt!

Sa - So, 20. – 21. April 2024 Seminar für Waldorfpädagogik Waldorfpädagogik

Wie man Mobbing auflösen kann

Fortbildung

Beginn: Mi, 24. April 2024 Künstlerisch

Kreatives Schreiben für Frauen

Fr, 26. April 2024, 20:00 Salutogenese

Neurodermitis – „Zum Aus-der-Haut-Fahren“

Das Freitagsgespräch

Sa, 27. April 2024 Salutogenese

Meditation und Wirklichkeit

Stilles Sein

Sa, 27. April 2024, 09:30-14:30 Seminar für Waldorfpädagogik Waldorfpädagogik

Aquarellmalen

Einführung ins Malen mit dem kleinen Kind