Nachholtermin vom 21. März: jetzt 05. Dezember 2020! Ausgebucht

Traumazentrierte Pädagogik

Tagesseminar mit Vortrag und Übungen

Sa, 05. Dezember 2020, 09:30 – 17:00 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Wieder im Programm aufgrund großer Nachfrage! Wir gehen tiefer forschend der Frage nach, was man unter einem „Bin- dungstrauma“ versteht. Welche Auswirkungen es möglicher- weise auf die frühkindliche Entwicklung haben und wie es dann in den weiteren Lebensweg des Menschen hineinwirken kann. Dabei schauen wir vor allem auf die besonderen Situationen der U3-Kinderbetreuung, die Eingewöhnung, die kurze Verweildauer sowie Betreuungsortswechsel und verbinden dann die Erkennt- nisse mit unserem waldorfpädagogischen Schwerpunkt.

Das Traumaseminar dient der fachlichen Vertiefung für die früh- kindliche Betreuung und ist geeignet für Kindertagespflege- personen, ErzieherInnen und Eltern.

Katrin Sauerland, Anthroposophische Kunsttherapeutin/ Notfallkunsttherapeutin, Alfter; Wolfgang Kühnen, M.A., Dipl. Sozialpädagoge, Heilpraktiker, Köln

Zeiten Sa, 05. Dezember 2020, 09:30 – 17:00 Kosten für 8 UStd.: 85 € (voraussichtliche Kostenerstattung bei TeilnehmerInnen mit Pflegeerlaubnis durch das Jugendamt der Stadt Köln) Ort Michaeli Schule Köln, Vorgebirgswall 4 – 8, 50677 Köln

Dieser Kurs ist ausgebucht.

Weitere kommende Kurse

Beginn: Mi, 12. August 2020, 19:00 – 21:15 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Praxis­begleitung
für Tagesmütter und -väter (1)

Berufsbegleitende Fortbildung

Kurs wird ggf. verkleinert, ausgebucht!

Beginn: Do, 13. August 2020 Waldorfpädagogik

Lesekreis zur ­Waldorfpädagogik

Wiederbeginn: Di, 18. August 2020 Anthroposophischer Diskurs

Auf dem Weg zu Vorurteilslosigkeit, sozialem Interesse und innerer Toleranz

Offene Arbeitsgruppe

Beginn: Di, 18. August 2020 Gesundheit und Bewegung

Eurythmie – Stärken Sie Ihre Gesundheit

Beginn: Mi, 19. August 2020 Künstlerisch

Puppenbühne KRISTALLKUGEL

Fr – Sa, 21. – 22. August 2020 Anthroposophischer Diskurs

Biographiearbeit