Sprache gestalten – Sprechen üben

Aufbaumodul

Sa, 16. November 2019 Waldorfpädagogik

Diese Fortbildungsreihe dient der bewussten Wahrnehmung unseres eigenen Sprechens und steigert unsere Aufmerksamkeit für den Spracherwerb der Betreuungskinder.

Die Aufbaumodule gehen vertiefter in die Sprachgestaltung und das Sprechen üben. Sie sind für Personen gedacht, die bereits in den Vorjahren teilgenommen haben sowie für alle Kindertagespflegepersonen, die sich grundsätzlich gerne mit dem bewussten Sprachumgang befassen möchten.

Eingeladen sind alle Kindertagespflegepersonen, die das bewusste Sprechen vertiefen möchten.

Barbara Müller-Hansen, Elementarmusik-und Bewegungspädagogin, www.spielraum-bonn.de, Bonn

„Ganz-Ohr-Sein“

Über das Ohrenspitzen und Lauschen. Über Stille und die Bedeutung von Pausen.

Zeiten Sa, 16. Nov. 2019, 09:30 – 14:00 Kosten für 5 UStd.: 40 € (voraussichtliche Kostenerstattung bei TeilnehmerInnen mit Pflegeerlaubnis durch das Jugendamt der Stadt Köln) Ort Michaeli Schule Köln, Vorgebirgswall 4 – 8, 50677 Köln

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Beginn: Di, 09. August 2022 Anthroposophischer Diskurs

Auf dem Weg zu Vorurteilslosigkeit, sozialem Interesse und innerer Toleranz

Offene Arbeitsgruppe

Wiederbeginn: Mi, 10. August 2022 Anthroposophischer Diskurs

Anthroposophie im Gespräch

Offener Gesprächskreis

Sa – So, 13. – 14. August 2022 Künstlerisch

Sommer Malprojekt: Auf geht‘s!

Wasser, Wald und Wiesen - Malen vor den Toren Kölns

Beginn: Di, 16. August 2022 Künstlerisch

Intuitiv Malen

Im Spiel mit Linien und Farben – Wege zu mehr Kreativität

Beginn: 18. August 2022, 19:30 Anthroposophischer Diskurs

Sinn(e) entwickeln

Arbeitskreis

NEU

Beginn: Mi, 17. August 2022 Künstlerisch

Bewege Deine Stimme – lass Dich von Deiner Stimme bewegen

Intuitives Singen