Fällt aus. Neuer Termin für Frühjahr 2021 geplant.

Seminar für Heileurythmie

Beginn: Mi, 09. oder Sa, 12. September 2020 Gesundheit und Bewegung

Das Seminar ist für Menschen gedacht, die sich über einen längeren Zeitraum mit den Grundlagen der Heileurythmie befassen wollen, sei es aus beruflichen Gründen oder aus besonderem Interesse. Besonders geeignet ist es für Heilpraktiker-, Ärzte- und TherapeutInnen. Der  Heileurythmiekurs und Grundlagen der anthroposophischen Heilkunst werden innerhalb von acht Monaten bearbeitet. Wir orientieren uns dabei an den ursprünglichen Impulsen Rudolf Steiners und Ita Wegmans zur Entwicklung dieser besonderen Therapie.

Information und Anmeldung: Helmut Eicher, Köln, Heilpraktiker und Therapeut für Heileurythmie, Tel. 0221.800 92 57

Zeiten Mi oder Sa, 15:00 – 18:30, dreimal monatlich (insgesamt 24 Termine), genauer Kursbeginn erfolgt in Rücksprache mit dem Dozenten Kosten je Termin (4 UStd.): 80 € Ort Praxis Liedbergweg 24, Köln

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Beginn: Mi, 4. Oktober 2022 Waldorfpädagogik

Fortbildung Waldorferzieher:in

Waldorfpädagogik von der Geburt bis zum Schulbeginn

NEU! Kurs in Aachen

Beginn: Mo, 10. Oktober 2022 Waldorfpädagogik

Qualifizierung zur Fachkraft in Kindertageseinrichtungen

Teil 1 - Berufsbegleitende Qualifizierung

Fr – So, 07. – 09. Oktober 2022 Natur und Umwelt

Eifeler Schießtage!

Intensiv-Übungstage im intuitiven Schießen und der damit verbundenen Geisteshaltung

Beginn: Fr, 14. Oktober 2022 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

QHB 300 – Qualifizierung Kindertagespflege mit Schwerpunkt Waldorfpädagogik

Teil 1: Berufsvorbereitend

Einziger Bildungsträger in Deutschland!

Mo – Fr, 10. – 14. Oktober 2022 Gesundheit und Bewegung

Auszeit in der Eifel: Verbunden Sein – Achtsamkeit und Selbstmitgefühl

Sa, 15. Oktober 2022, 11:00 – 17:00 Natur und Umwelt

Kreatives Flechten mit Weiden

Tagesworkshop

QHB 300 – Qualifizierung Kindertagespflege mit Schwerpunkt Waldorfpädagogik

Beginn: Fr, 14. Oktober 2022

Teil 1: Berufsvorbereitend

Ab 01.08.2022 gilt, wer eine Pflegeerlaubnis zur Kinderbetreuung in NRW erhalten möchte, hat eine Qualifizierung nach QHB mit 300 UStd. zu absolvieren.