Fällt leider aus!

Kompakt­seminar „Sprache des inneren Friedens für Hoch­sensible“

Sa, 05. Dezember 2020, 14:00-16:30 Kommunikation und Beziehung

Mehr als unter ihren sensiblen Eigenschaften leiden hochsensible Personen unter dem heutzutage üblichen trennenden Denken und Kommunizieren. Das geht gegen ihre Bedürfnisse, stresst und macht auch noch überempfindlich. Es geht darum, wieder mehr aus dem Herzen heraus zu leben, sich voll und ganz zuerst seinen Bedürfnissen zu widmen und seinen inneren Frieden zu finden. Das erleichtert es, die Hochsensibilität als Gabe zu entfalten.

In diesem Kompaktseminar werden Zusammenhänge und Werkzeuge vorgestellt, um von zu viel Verstand, Trennung und Überempfindlichkeit zu mehr Herz, Verbindung und Hochsensibilität zu finden.

Florian Gerspach, Dipl. Ökonom, Mediator, Coach für inneres Wachstum und einfühlende Kommunikation, Tel. 0211-28045756, Düsseldorf

Zeiten Sa, 05. Dezember 2020, 14:00-16:30  Kosten für 3 UStd.: 30 € Ort Michaeli Schule Köln, Vorgebirgswall 4 – 8, 50677 Köln

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Fr-Sa, 24.-25. Mai 2024 Seminar für Waldorfpädagogik Waldorfpädagogik

Kindheit gut begleiten (3)

Natur & Handlungspädagogik als Kraftquellen für die heilsame Zusammenarbeit von Mensch, Tier, Pflanze und den Elementen

Fr - Sa, 24. - 25. Mai 2024 Waldorfpädagogik

Extrastunde: Entspannung & Konzentration fördern

Kölner Förderlehrer:innenseminar und Kölner Seminar für Quellendidaktik

Sa, 25. Mai 2024, 09:00 – 19:00 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Auszeit: Die eigene Konzeption überarbeiten

Berufsbegleitende Einzelfortbildung

Mi, 29. Mai 2024, 19:00 und 20:15 Anthroposophischer Diskurs

"Ich habe dir gezeigt wer du bist..." – Signaturen der inneren Entwicklung in Rudolf Steiners Kindheit und Jugend

Vortrag der Anthrosposophischen Gesellschaft

Termine nach Absprache Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Vertiefungsgespräche

Für Kindertagespflegepersonen und Eltern

Fr, 07. Juni 2024 Seminar für Waldorfpädagogik Waldorfpädagogik

Leitungsfähig?! - Thema: Aufsichtspflicht

Fortbildungsreihe für Leitungsverantwortliche