Kollegiale Beratung in vier Seminaren

Fortbildung für die Leitung von Waldorfkindergärten

Sa, 09. November 2019, 09:30 - 17:00 Waldorfpädagogik

Vorschau: Sa, 21. März 2020 und Sa, 20. Juni 2020

Die Herausforderungen und der Verantwortungsrahmen, denen sich eine Waldorf-Kindergartenleitung heutzutage stellen muss, werden von Jahr zu Jahr massiver. Seien es die rechtlichen Bedingungen, die durch KIBIZ immer umfangreicher werden, seien es die Herausforderungen, die die aktuelle Zeit und der aktuelle Zeitgeist in Bezug auf die konkreten Menschen mit sich bringt. Leider steht hier die Waldorf-Kindergartenleitung oft alleine da.

Zu diesen Themen bildet sich eine Gruppe, die über einen kollegialen Austausch und Beratungsprozess an den Themen arbeitet, die aktuell in den Leitungsprozessen anfallen:

  • Aufbau eines Führungsteams
  • die ständige Begleitung der Teamentwicklung
  • die konstruktive Kooperation mit dem Vorstand, mit den Eltern und dem Elternrat
  • Selbstmanagement in überfordernden Situationen

Dieser kollegiale Beratungsprozess wird moderiert und unterstützt von Wolfgang Nährig, der seine Expertise aus der langjährigen Erfahrung in der Begleitung und Beratung zahlreicher Kindergärten einbringt.

Für LeiterInnen von Waldorfkindergärten.

Termine: jeweils Sa, 07. Sept., 09. Nov. 2019; 21. März, 20. Juni 2020

Wolfgang Nährig, Mastertrainer der Dynamischen Urteilsbildung, Mönchengladbach

Zeiten jeweils 09:30 – 17:00 Kosten für 10 UStd.: 100 €, bei Anmeldung von 2 Personen einer Einrichtung: 80€ Ort Michaeli Schule Köln, Vorgebirgswall 4–8, 50677 Köln

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Mi, 06. März 2024, 19:30 Anthroposophischer Diskurs

Lebens- und Bewusstseinsform der Anthroposophie

Vortrag der Anthrosposophischen Gesellschaft

Mo - Mi, 04. - 06 März 2024 Waldorfpädagogik

Rechnen in Bewegung: Lernen in Mathematik lebendig strukturieren

Kölner Förderlehrerseminar und Fortbildung für KlassenlehrerInnen

Online-Veranstaltung.

Fr-Sa, 08.-09. März 2024 Seminar für Waldorfpädagogik Waldorfpädagogik

Kindheit gut begleiten (2)

Unruhige, hochsensible, traurige Kinder

Sa, 09. März 2024 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Bindungsbeziehung gestalten – Autonomie unterstützen

Berufsbegleitende Einzelfortbildung

Ausgebucht!

Beginn: Di, 12. März 2024 Salutogenese

Bildekräfte-Übungen aus Eurythmie und Heileurythmie

Beginn: Mi, 10. Januar 2024, 08:15 Waldorfpädagogik

Lesekreis zur Waldorfpädagogik

Nächster Termin: 13. März