Heilpflanzenwissen in der Antike

Das Freitagsgespräch

Fr, 04. September 2020, 20:00 Salutogenese

Im Rahmen der monatlichen „Freitagsgespräche“ werden Themen aus der aktuellen Arbeit des Tobiashauses, Zentrum für anthroposophische Medizin, und Fragen aus der Patientenschaft aufgegriffen. Diese Abende sind für jeden offen.

Wie Römer und Griechen mythische Pflanzen, einfache Gewürze und spannende Tränke nutzten, um sich zu helfen, und über die Heilwirkung unserer Küchenkräuter damals und heute.

Vortrag von Miriam Stachiw, Köln, Studentin der Architektur, Universität Köln

Kosten Ein Kostenbeitrag zugunsten des Tobias Vereins e.V. wird erbeten (Richtsatz 5 €), freier Eintritt für Mitglieder des Tobias Vereins Ort Haus für Anthroposophie in Köln e. V., Burgunderstr. 24, 50677 Köln

Eine Kooperation des Tobias Vereins Köln mit dem Freien Bildungswerk Rheinland.

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Mo, 15. Juli 2024 Waldorfpädagogik

Sprache im Bild: Supervision

Kölner Förderlehrer:innenseminar und Kölner Seminar für Quellendidaktik

Online-Veranstaltung

So, 20. Juli 2024, 10:00 – 16:00 Natur und Umwelt Salutogenese

Einführung Intuitives Bogenschießen

Anfängerkurs

Sa, 10. August 2024, 11:00 – 17:00 Natur und Umwelt Salutogenese

Wildnisapotheke – Heilsame Kräuter

Outdoor-Tagesworkshop

Wiederbeginn: Mi, 14. August 2024 Anthroposophischer Diskurs

Anthroposophie im Gespräch

Offener Arbeitskreis: jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat

Do – So, 15. – 18. August 2024 Natur und Umwelt Salutogenese

3D-Bogenschießen und Outdoorküche

4-tägige Zelt- und Hüttenfreizeit

Wiederbeginn: Di, 20. August 2024 Anthroposophischer Diskurs

Auf dem Weg zu Vorurteilslosigkeit, sozialem Interesse und innerer Toleranz

Ergänzungskräfte und Quereinsteiger:innen

Beginn: Mo, 21. Oktober 2024 Seminar für Waldorfpädagogik

160h-Qualifizierung nach PersVo NRW