Gliederpuppen nach Waldorfart

Beginn: Mo, 14. Oktober 2019 Kunst und Bewegung

In diesem Kurs werden Sie eine Puppe herstellen und im Gespräch mehr über das Verhältnis zwischen dem Kind und seiner Puppe erfahren. Wir werden gemeinsam die Technik erarbeiten und Anregungen für weitere Formen von Puppen und Puppenkleidern bekommen. Eigenes Nähzeug darf gerne mitgebracht werden.

Anmeldung bei der Kursleiterin Silke Mandt, Handarbeitslehrerin und Buchbindemeisterin, Bonn, Tel. 0228-663529, info@sisa-puppen.de

Zeiten jeweils montags 19:30 – 22:00, weitere Termine: 21./28. Okt, 04./11./18. Nov. 2019 Kosten für 20 UStd.: 85 € zzgl. 20 € Materialkosten (6 Termine), Zahlung an die Kursleiterin Ort Freie Waldorfschule Bonn, Stettiner Str. 21, 53119 Bonn

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Ab Januar 2020 Waldorfpädagogik

Bewegungsorientierte Lerntherapie – Basiskurs Förderunterricht und Masterclass

Frei wähl- und buchbare Module

Fortsetzung: Mo, 06. Jan. 2020 Waldorfpädagogik

Fortsetzung: Die Pädagogik der Waldorfschule

Grundlagen und Methoden

Di, 19:00 – 21:00 Politik und Gesellschaft

Ringgespräch in Köln

Neu

Wiederbeginn: Mi, 08. Januar 2020 Anthroposophischer Diskurs

Anthroposophie im Gespräch

Mi, 08. Januar 2020, 19:00 – 21:15 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Praxisbegleitung ­für Tagesmütter ­und -väter

Offener Gesprächskreis (1)

Beginn: Mo, 13. Jan. 2020 Waldorfpädagogik

Das kleine Kind

Qualifizierende Fortbildung