Fortbildung Waldorfpädagogik von der Geburt bis zum Schulbeginn

Berufsbegleitende Qualifizierung

Beginn: Mo, 11. Januar 2021 Waldorfpädagogik

Der Kurs richtet sich an Menschen, die in sozialpädagogischen Berufsfeldern tätig sind bzw. werden wollen: Staatlich anerkannte ErzieherInnen, SozialpädagogInnen, pädagogische MitarbeiterInnen, Kindertageseltern, pädagogisch interessierte Menschen. Die Fortbildung schließt mit dem Zertifikat der Vereinigung der Waldorfkindergärten ab. Dieses berechtigt, als Waldorfpädagoge/Waldorfpädagogin im Vorschulbereich zu arbeiten. Es ersetzt jedoch keine staatlich anerkannte Ausbildung als ErzieherIn.

Kursinhalte:

  • Grundlagen der Waldorfpädagogik
  • Anthroposophische Erziehungskunst
  • Zusammenarbeit in der  Kindergartengemeinschaft
  • Situationen im pädagogischen Alltag meistern
  • Wie moderne und zeitgemäße Pädagogik gelingt
  • Künstlerische Tätigkeiten

Abwechslungsreiches methodisches Vorgehen sowie kleine Arbeitsgruppen ermöglichen eine freie und selbstständige Lernweise. Einstieg bis Februar 2021 möglich.
Das Erlernte hilft Ihnen, sich selbst besser kennenzulernen, Ihre pädagogischen Ziele klar zu definieren und Erübtes in Ihre Arbeit einzubringen. Es werden Methoden für ein soziales und einfühlsames Handeln für den pädagogischen Alltag angeregt.

Dauer 36 Monate
Modul 1 (1 Jahr): Unterricht regelmäßig montags sowie an zusätzlichen sechs Wochenenden und einer Blockwoche
Modul 2 (1 Jahr): Unterricht regelmäßig montags sowie an zusätzlichen sechs Wochenenden und einer Blockwoche
Modul 3 (1 Jahr): Unterricht nur an Wochenenden

Leitung: Anne Marisch, Köln, Waldorferzieherin

Zeiten jeweils montags 15:30 – 20:30 (außer in den Schulferien NRW) Dauer 3 Jahre Kosten für 800 UStd.: 130 € monatlich für 3 Jahre, förderfähig mittels Bildungsscheck NRW und Bildungsprämie Sonstiges Bildungsurlaub für die Blockwoche möglich Ort Michaeli Schule Köln, Vorgebirgswall 4 – 8, 50677 Köln

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Fr – Sa, 26. – 27. Februar 2021 21-I-13 Politik und Gesellschaft

Topaktuell: Bedingungsloses Grundeinkommen – wie geht das?

Film und Workshop

Wird verschoben! Der Termin findet nach Ostern statt.

Fr – Sa, 26. – 27. Februar 2021 Künstlerisch

Ein Malkurs mit Erdpigmenten, Asche und künstlichen Pigmenten auf Holztafeln und Acrylbinder

Wird verschoben! Neuer Termin: 18.-19. Juni 2021

ab Mo, 01. März 2021 (Online-Kurs) Waldorfpädagogik

Diagnostik: Förderpläne an Waldorfschulen

Kölner Förderlehrerseminar und Fortbildung für KlassenlehrerInnen

Mi, 03. März 2021, 19:30 Anthroposophischer Diskurs

Heilung und Erlösung der Natur durch Wahrnehmung?

Vortrag der Anthroposophischen Gesellschaft

Beginn: Fr, 05. März 2021 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Qualifizierung Kindertagespflege mit Schwerpunkt Waldorfpädagogik

Berufsbegleitende Weiterbildung nach dem DJI-Curriculum

Nur noch zwei Plätze frei!

Beginn: Fr, 05. März 2021 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

QHB Anschlussqualifizierung 160+

Berufsbegleitende Weiterbildung nach dem QHB-Curriculum

Ausgebucht!