Die seelischen Übungen der Heileurythmie

Beginn: Mo, 05. Oktober 2020 Salutogenese

Diese seelischen Übungen unterstützen in besonderer Weise die Lebensfunktionen unseres Organismus: Atmung, Zirkulation,
Gesamtverdauung, Erwärmung und Widerstandskraft. Sie können auch zur Migräneprophylaxe und zur Förderung von Wachheit und Geschicklichkeit eingesetzt werden. Es handelt sich dabei um einfache Bewegungsübungen, die im Stehen ausgeführt werden und keine besondere „Fitness“ voraussetzen. Wir üben sie, um „den Ätherleib zu einem brauchbaren Patron zu machen“ (Rudolf Steiner), ergänzt durch hygienische Übungen der Eurythmie.

Information und Anmeldung: Helmut Eicher, Köln, Heilpraktiker und Therapeut für Heileurythmie, Tel. 0221.800 92 57

Zeiten Mo,  18:00 – 19:00, genauer Kursbeginn erfolgt in Rücksprache mit dem Dozenten Kosten je Termin (1 Std.): 15 € Ort Praxis Liedbergweg 24, Köln

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Sa, 02. Dezember 2023, 10:00 – 17:00 Anthroposophischer Diskurs

Michaels „herbe Liebe“

Das Gefühl zwischen Licht und Wärme

NEU! Online-Reihe mit Professor Klünker

Sa, 02. Dezember 2023, 09:30 – 17:00 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Handwerken statt Basteln

Berufsbegleitende Einzelfortbildung

Ausgebucht!

Sa, 02. Dezember 2023 Salutogenese

Meditation und Wirklichkeit

Demut

Mi, 06. Dezember 2023, 19:30 Anthroposophischer Diskurs

Der Grundstein der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft

Themengespräch

Beginn: Mo, 05. Februar 2024 Waldorfpädagogik

Qualifizierende und berufsbegleitende Weiterbildung Waldorferzieher:in

Vorschau 2024

Termine nach Absprache Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Vertiefungsgespräche

Für Kindertagespflegepersonen und Eltern