Fällt leider aus!

Der „Rubikon“– die stille Krise des 9-jährigen Kindes

Das Freitagsgespräch

Fr, 05. Juni 2020, 20:00 Salutogenese

Im Rahmen der monatlichen „Freitagsgespräche“ werden Themen aus der aktuellen Arbeit des Tobiashauses, Zentrum für anthroposophische Medizin, und Fragen aus der Patientenschaft aufgegriffen. Diese Abende sind für jeden offen.

Fast jedes Kind erlebt im Laufe seines 10. Lebensjahres eine Phase, in der große Ängste, Unsicherheit, diffuse körperliche Beschwerden und Einschlafschwierigkeiten den Eltern und oft auch den Lehrern auffallen und Anlass zur Sorge bieten. Was steckt hinter diesem scheinbaren Entwicklungsrückschritt. Wie beschreibt Rudolf Steiner die Situation dieser Kinder und- vor allem! – welche Hilfen können wir ihnen anbieten, damit sie aus dieser so wenig bekannten Krisenzeit gestärkt hervorgehen?

Damit wollen wir uns in diesem Freitagsgespräch aus ärztlicher und therapeutischer Sicht beschäftigen. Wirksame heileurythmische Übungen für diese Lebensphase werden wir auch gemeinsam praktisch üben.

Yisis Escobar-Derpich, Heileurythmistin und Dr. med. Renate Karutz, Ärztin für Allgemeinmedizin, Kindergarten- und Schulärztin, Tobiashaus Köln, www.tobiasverein.de

Kosten Ein Kostenbeitrag zugunsten des Tobias Vereins e.V. wird erbeten (Richtsatz 5 €), freier Eintritt für Mitglieder des Tobias Vereins Ort Haus für Anthroposophie in Köln e. V., Burgunderstr. 24, 50677 Köln

Eine Kooperation des Tobias Vereins Köln mit dem Freien Bildungswerk Rheinland.

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Mi, 17. April 2024, 19:30 Anthroposophischer Diskurs

Informationsabend zur Anthroposophischen Gesellschaft und zur Freien Hochschule für Geisteswissenschaft

Vortrag der Anthrosposophischen Gesellschaft

Mi, 17. April 2024, 18:30 – 20:45 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Praxisbegleitung für Tagesmütter und -väter (3)

Offener Gesprächskreis am Mittwoch

Fr – Sa, 19. – 20. April 2024 Politik und Gesellschaft

Wie verändert ein Grundeinkommen unsere Gesellschaft?

Film und Workshop

Sa - So, 20. – 21. April 2024 Seminar für Waldorfpädagogik Waldorfpädagogik

Wie man Mobbing auflösen kann

Fortbildung

Beginn: Mi, 24. April 2024 Künstlerisch

Kreatives Schreiben für Frauen

Fr, 26. April 2024, 20:00 Salutogenese

Neurodermitis – „Zum Aus-der-Haut-Fahren“

Das Freitagsgespräch