Das Altern des Menschen – ein Fehler der Schöpfung?

Das Freitagsgespräch

Fr, 11. Juni 2021, 20:00 Gesundheit und Bewegung

Der Traum von der ewigen Jugend, vom unbegrenzten Leben scheint ein Menschheitsthema von Anbeginn zu sein. Aber wollen wir das wirklich? Wollen wir ein Leben ohne Altern, wie die Anti-Aging-Industrie suggeriert? Was geschieht beim Prozess des Alterns? Und welche Bedeutung und welchen Sinn kann das Altern haben? Anregungen aus anthroposophischer Sicht und hausärztlicher Erfahrung.

Vortrag von Dr. med. Jürgen Passarge, Lübeck, Facharzt für Allgemeinmedizin, Anthroposophische Medizin

Eine Kooperation des Tobiasvereins Köln mit dem Freien Bildungswerk Rheinland.

Zeiten Fr, 11. Juni 2021, 20:00 Kosten Ein Kostenbeitrag zugunsten des Tobias Vereins e.V. wird erbeten (Richtsatz 5 €), freier Eintritt für Mitglieder des Tobias Vereins Ort Haus für Anthroposophie in Köln e. V., Burgunderstr. 24, 50677 Köln

Bitte informieren Sie sich zur tatsächlichen Durchführung der Veranstaltung direkt beim Tobiasverein: www.tobiasverein.de

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Sa, 28. Januar 2023 Waldorfpädagogik

Burnout-frei als pädagogisch tätiger Mensch

Berufliche Fortbildung - Online

Beginn: Sa, 28. Januar 2023 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Konflikten begegnen und Resilienzkraft stärken

3-teilige berufsbegleitende Fortbildung

Beginn: Sa, 28. Januar 2023 Künstlerisch

Lyrik und Collage

Neue Kurse im 1. Halbjahr 2023 Waldorfpädagogik

Kölner Förderlehrerseminar und Kölner Seminar für Quellendidaktik

Berufsbegleitende Fortbildung – frei buchbare Teile

Beginn: Mi, 01. Februar 2023 Künstlerisch

Kreatives Schreiben für Frauen

Do, 02. Februar 2023 Anthroposophischer Diskurs

Sinn(e) entwickeln