Auf dem Weg zu Vorurteilslosigkeit, sozialem Interesse und innerer Toleranz

Offene Arbeitsgruppe

Wiederbeginn: Di, 21. Januar 2020 Anthroposophischer Diskurs

Wir erüben – in offener Gruppe – nicht nur die vier Schritte der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg, sondern bewegen auch den Vortrag „Die Mission der Andacht“ aus „Meta- morphosen des Seelenlebens – Pfade der Seelenerlebnisse“ von Rudolf Steiner (TB 603).

Information: Dr. med. Sigrid Vormann, Tel 0221.32 30 86, s.vormann@posteo.de

Zeiten jeweils 20:00 – 21:30, weitere Termine: 18. Feb./17. März/21. April /19. Mai/16. Juni 2020 (6 Abende) Ort Anthroposophische Gesellschaft, Rudolf Steiner Zweig Köln, Burgunderstr. 24, 50677 Köln Kosten kostenfrei

Die anthroposophischen Arbeits- und Gesprächskreise der Anthroposophischen Gesellschaft, Rudolf Steiner Zweig Köln finden in Kooperation mit dem Freien Bildungswerk Rheinland statt und sind kostenfrei.

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Fr, 21. Juni 2024, 20:00 Salutogenese Waldorfpädagogik

Kinder und Medien – Was, wann, für wen?

Das Freitagsgespräch

Mo - Mi, 24. - 26. Juni 2024 Waldorfpädagogik

Rechnen in Bewegung: Arithmetik und Geometrie im Anfangsunterricht

Kölner Förderlehrerseminar und Fortbildung für KlassenlehrerInnen

Online-Veranstaltung.

Mittwoch, 26. Juni 2024, 19:00 Seminar für Waldorfpädagogik Waldorfpädagogik

Online-Meeting: So gewinnen wir neue Fachkräfte

NEU!

April - August 2024 Seminar für Waldorfpädagogik Waldorfpädagogik

„Übergangsmanagement“

Praxismentoring für Waldorfkindertageseinrichtungen

Nächster Termin: 28. – 29. Juni 2024

Sa, 29. Juni 2024, 09:30 – 17:00 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Die Eingewöhnung steht vor der Tür!

Berufsbegleitende Einzelfortbildung

Sa, 29. Juni 2024, 09:30 – 17:00 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Meine Biographie ist mit von der Partie

Berufsbegleitende Einzelfortbildung