Ausgebucht!

Handwerken statt Basteln

Berufsbegleitende Einzelfortbildung

Sa, 02. Dezember 2023, 09:30 – 17:00 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Das kleine Kind ist ein Nachahmer. Es lernt fortwährend und bildet sich an dem, was es an anderen Menschen erlebt.
Erwachsene, die sinnvolle, durchschaubare Tätigkeiten ausüben, machen die Kinder innerlich regsam und fördern den Wunsch,
ebenfalls aktiv zu werden – anders gesagt: in ein intensives Spiel einzutauchen.
In dieser Fortbildung geben wir Anregungen dazu, wie wir das Spiel der Kinder fördern können, indem wir selbst handwerklich
mit verschieden Materialien tätig sind. Durch Stricken, Schneidern, Häkeln oder Holzbearbeitung mit einfachem Werkzeug entsteht
vielfältiges Spielzeug für die Kinderbetreuung.

Nachvollziehbarkeit fördert frühkindliche Bildung.

Barbara Isdepski, Erftstadt, Spielkreisleitung, Tagesmutter,

OGS-Mitarbeiterin; Pia Weische-Alexa, Köln, Dipl. Pädagogin
mit waldorfpädagogischer Zusatzqualifikation

Zeiten 09:30 – 17:00 Kosten für 8 UStd.: 85 € (vsl. Kostenbefreiung für TeilnehmerInnen mit Pflegeerlaubnis des Jugendamtes der Stadt Köln) Ort Michaeli Schule Köln, Vorgebirgswall 4 – 8, 50677 Köln

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Fr-Sa, 24.-25. Mai 2024 Seminar für Waldorfpädagogik Waldorfpädagogik

Kindheit gut begleiten (3)

Natur & Handlungspädagogik als Kraftquellen für die heilsame Zusammenarbeit von Mensch, Tier, Pflanze und den Elementen

Fr - Sa, 24. - 25. Mai 2024 Waldorfpädagogik

Extrastunde: Entspannung & Konzentration fördern

Kölner Förderlehrer:innenseminar und Kölner Seminar für Quellendidaktik

Sa, 25. Mai 2024, 09:00 – 19:00 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Auszeit: Die eigene Konzeption überarbeiten

Berufsbegleitende Einzelfortbildung

Mi, 29. Mai 2024, 19:00 und 20:15 Anthroposophischer Diskurs

"Ich habe dir gezeigt wer du bist..." – Signaturen der inneren Entwicklung in Rudolf Steiners Kindheit und Jugend

Vortrag der Anthrosposophischen Gesellschaft

Termine nach Absprache Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Vertiefungsgespräche

Für Kindertagespflegepersonen und Eltern

Fr, 07. Juni 2024 Seminar für Waldorfpädagogik Waldorfpädagogik

Leitungsfähig?! - Thema: Aufsichtspflicht

Fortbildungsreihe für Leitungsverantwortliche