VORSCHAU

Embodiment Weiterbildung mit der KörperSinn-Methode

Berufsbegleitendes Seminar (hpts. online)

Sa, 15. September 2023 Gesundheit und Bewegung

Was entfaltet ein bewegendes Gehirn in einem denkenden Körper? Möchten Sie aus einem verkörperten Wissen heraus: unterrichten, coachen, beraten, begleiten, therapieren …?

In der 1-jährigen Weiterbildung zum Embodiment-Praktiker lernen Sie die Wechselwirkung zwischen Körper & Geist (Embodiment) in Ihre Arbeit mit Menschen einzubeziehen. Über Bewegung, Wahrnehmung und Begegnung sammeln Sie Erfahrungswissen und lernen Menschen körper- und bewegungsorientiert zu begleiten und kreative Lernprozesse zu gestalten.

Für wen?

Die Embodiment-Weiterbildung richtet sich an alle interessierten Menschen, die echten Wandel über Selbsterfahrung & Begegnung bewirken wollen und einen Weg vom Kopf in den Körper suchen.

Bsp.:

  • Coaches, Facilitators, Mediatoren:innen, Berater:innen, Trainer:innen
  • Movement Spezialisten, Körperarbeiter:innen, Meditations- und Bewusstseinsspezialisten:innen
  • Lehrer:innen, Therapeut:innen, Psycholog:innen, …
  • Führungskräfte, Change Makers, Zukunftsgestalter:innen
  • All diejenigen, die sich für verkörperte Lern- und Veränderungsprozesse interessieren

Was lernen Sie?

Die KörperSinn-Methode ist ein erfahrungsbasierter & integraler Ansatz, der den eigenen Reifungsprozess als Grundlage nimmt, um Bewusstseinsbildung bei sich selbst und anderen Menschen zu ermöglichen und Potentiale freizulegen:

  • Beweglichkeit & Flexibilität auf körperlicher, emotionaler & geistiger Ebene
  • Transformation über Körperwahrnehmung und Bewegung zu ermöglichen
  • aus einem verkörperten Wissen heraus Menschen zu begleiten
  • praktische, kreative Werkzeuge für Coaching- und Gruppenprozesse
  • eine wertschätzende Gesprächs- und Lernkultur ermöglichen (Grundprinzipien des Kreisgespräches)
  • Erweiterung der Embodiment-Perspektive bei Bewegungs- und Körperspezialisten

Schwerpunkte

Die Grundlagen sind u.a.: Feldenkrais‐Methode, Gesprächsmethode „The Circle Way“, Achtsamkeitsmethoden, künstlerische Methoden aus der Biographiearbeit sowie Impact‐Techniken.

Anwendungsmöglichkeiten

Die Lehrinhalte eignen sich zur Anwendung u.a. in folgenden Bereichen: Körperarbeit, Embodiment-Unterricht; Therapie, Beratung, Coaching, Facilitation, Mediation; Bildungswesen, Pädagogik; Leadership und Teamentwicklung; Kunst, Tanz und Sport u.v.m.

Dauer 1 Jahr (Start: 15.09.2023 – Ende: 22.09.2024; Reservewochenende: 19./20.10.24)

Preisvarianten: Um in diesen herausfordernden Zeiten die Embodiment-Weiterbildung so vielen Menschen wie möglich zugänglich zu machen, bieten wir 3 Preisvarianten an. Wir vertrauen darauf, dass Sie das Bestmögliche für uns alle entscheiden und bitten Sie um eine Selbsteinschätzung:

P1: 100 EUR über 13 Monate oder eine Einmalzahlung von 1.300 EUR
P2: 150 EUR über 13 Monate oder eine Einmalzahlung von 1.950 EUR
P3: 200 EUR über 13 Monate oder eine Einmalzahlung von 2.600 EUR

(Ratenzahlung ist nur mittels Lastschrifteinzug möglich)

Ausblick: ab 2024 ist durch die Teilnahme an 3 Supervisionen (à 4 Tagen) eine Weiterqualifizierung zum Embodiment-Coach möglich.

Ausführliche Informationen finden Sie unter www.koerpersinn-methode.de.

Die Anmeldung erfolgt beim Freien Bildungswerk Rheinland. Weitere Infos zur Embodiment Aus- und Weiterbildung und Seminaren erhalten Sie bei den Kursleiterinnen Katinka Sánchez, Gründerin der KörperSinn-Methode, Embodiment-Trainerin, Feldenkrais Pädagogin, Biographie Beraterin, Tel. 0157.773 563 19, Köln; Anna Carina Heimer, Gründerin der KörperSinn-Methode, Embodiment-Trainerin und Facilitator für Kommunikation & Zusammenarbeit, Tel. 0176.239 541 13, Köln, info@koerpersinn-methode.de

Erfahren Sie mehr über die Ausbildung in diesem Video (Dauer: 2 min.):

Embodiment Weiterbildung ab 2023

 

Zeiten Sa, 15.09.2023 – So, 22.09.2024; Reservewochenende: Sa/So, 19./20.10.24 (1 Jahr) Kosten P1: 100 EUR über 13 Monate oder eine Einmalzahlung von 1.300 EUR; P2: 150 EUR über 13 Monate oder eine Einmalzahlung von 1.950 EUR; P3: 200 EUR über 13 Monate oder eine Einmalzahlung von 2.600 EUR Ort online (hauptsächlich)

Anmeldung und Informations­gespräch



    Bareinzahlungen: Diese müssen innerhalb der Anmeldefrist bar im Büro des Bildungswerks bezahlt werden.

    Rechnung: Wir senden Ihnen eine Rechnung an die von Ihnen angegebene Adresse.

    Kontodaten für Lastschrift:

    Weitere kommende Kurse

    Sa, 03. Dezember 2022, 10:30 – 17:00 Anthroposophischer Diskurs

    Mit den Verstorbenen leben. Sichtbare und unsichtbare Natur

    Onlinevortrag

    Mi, 07. Dezember 2022, 19:30 Anthroposophischer Diskurs

    Der Weg des Christus zu den Menschen und des Menschen zu Christus?

    Vortrag der Anthroposophischen Gesellschaft

    Fr, 09. Dezember 2022, 20:00 Gesundheit und Bewegung

    Biographiearbeit – Lesenlernen der eigenen Lebensgeschichte

    Das Freitagsgespräch

    Beginn: Mo, 16. Januar 2023 Waldorfpädagogik

    Fortbildung Waldorferzieher:in

    Waldorfpädagogik von der Geburt bis zum Schulbeginn

    NEU! Kurs in Köln

    Mi, 18. Januar 2023, 18:30 – 20:45 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

    Praxisbegleitung für Tagesmütter und -väter (1)

    Offener Gesprächskreis am Mittwoch

    Beginn: Fr, 20. Januar 2023 Waldorfpädagogik

    Qualifizierung zur Fachkraft in Kindertageseinrichtungen

    Berufsbegleitende Qualifizierung (Teil 2)