Embodiment Weiterbildung mit der KörperSinn-Methode

Berufsbegleitende Weiterbildung (vornehmlich Online)

Sa, 15. September 2023 Kommunikation und Beziehung Salutogenese

Was entfaltet ein bewegtes Gehirn in einem denkenden Körper? Möchten Sie aus einem verkörperten Wissen heraus: unterrichten, coachen, beraten, begleiten, therapieren …?

In der 1-jährigen Weiterbildung zum Embodiment-Praktiker lernen Sie die Wechselwirkung zwischen Körper & Geist (Embodiment) in Ihre Arbeit mit Menschen einzubeziehen. Über Bewegung, Wahrnehmung und Begegnung sammeln Sie Erfahrungswissen und lernen Menschen körper- und bewegungsorientiert zu begleiten und kreative Lernprozesse zu gestalten.

Für wen?
Die Embodiment-Weiterbildung richtet sich an alle interessierten Menschen, die echten Wandel über Selbsterfahrung & Begegnung bewirken wollen und einen Weg vom Kopf in den Körper suchen, z. B.:

  • Coaches, Facilitators, Mediatoren:innen, Berater:innen, Trainer:innen
  • Movement Spezialisten, Körperarbeiter:innen, Meditations- und Bewusstseinsspezialisten:innen
  • Lehrer:innen, Therapeut:innen, Psycholog:innen, …
  • Führungskräfte, Change Makers, Zukunftsgestalter:innen
  • All diejenigen, die sich für verkörperte Lern- und Veränderungsprozesse interessieren

Was lernen Sie?
Die KörperSinn-Methode ist ein erfahrungsbasierter & integraler Ansatz, der den eigenen Reifungsprozess als Grundlage nimmt, um Bewusstseinsbildung bei sich selbst und anderen Menschen zu ermöglichen und Potentiale freizulegen:

  • Beweglichkeit & Flexibilität auf körperlicher, emotionaler & geistiger Ebene
  • Transformation über Körperwahrnehmung und Bewegung zu ermöglichen
  • aus einem verkörperten Wissen heraus Menschen zu begleiten
  • praktische, kreative Werkzeuge für Coaching- und Gruppenprozesse
  • eine wertschätzende Gesprächs- und Lernkultur ermöglichen (Grundprinzipien des Kreisgespräches)
  • Erweiterung der Embodiment-Perspektive bei Bewegungs- und Körperspezialisten

Schwerpunkte
Die Grundlagen sind u.a.: Feldenkrais‐Methode, Gesprächsmethode „The Circle Way“, Achtsamkeitsmethoden, künstlerische Methoden aus der Biographiearbeit sowie Impact‐Techniken.

Anwendungsmöglichkeiten
Die Lehrinhalte eignen sich zur Anwendung u.a. in folgenden Bereichen: Körperarbeit, Embodiment-Unterricht; Therapie, Beratung, Coaching, Facilitation, Mediation; Bildungswesen, Pädagogik; Leadership und Teamentwicklung; Kunst, Tanz und Sport u.v.m.

Dauer
1 Jahr (Start: 15.09.2023 – Ende: 22.09.2024; Reservewochenende: 19./20.10.24)

Kosten
200 EUR über 13 Monate oder eine Einmalzahlung von 2.600 EUR (Ratenzahlung ist nur mittels Lastschrifteinzug möglich)

Ausblick
Ab 2024 ist durch die Teilnahme an 3 Supervisionen (à 4 Tagen) eine Weiterqualifizierung zum Embodiment-Coach möglich.

Ausführliche Informationen finden Sie unter www.koerpersinn-methode.de.

Die Anmeldung erfolgt beim Freien Bildungswerk Rheinland. Weitere Infos zur Embodiment Aus- und Weiterbildung & Seminaren erhalten Sie bei den Kursleiterinnen Katinka Sánchez, Gründerin der KörperSinn-Methode, Embodiment-Trainerin, Feldenkrais-Pädagogin, Biographie-Beraterin, Tel. 0157.773 563 19, Köln; Anna Carina Heimer, Gründerin der KörperSinn-Methode, Embodiment-Trainerin und Facilitator für Kommunikation & Zusammenarbeit, Tel. 0176.239 541 13, Köln, info@koerpersinn-methode.de

Erfahren Sie mehr über die Ausbildung in diesem Video (Dauer: 2 min.):

Embodiment Weiterbildung ab 2023

Zeiten Fr, 15. Sept. 2023 – So, 22. Sept. 2024; Dauer 1 Jahr, 11 Wochenenden online und eine 4-tägige Präsenzveranstaltung in Köln (Reservewochenende: Sa/So, 19./20.10.24 Kosten für 195 UStd.: 200 € über 13 Monate (nur mit Lastschrift) oder Einmalzahlung 2.600€, förderfähig mit Bildungsscheck NRW Ort Online (Zoom)

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Mi, 29. Mai 2024, 19:00 und 20:15 Anthroposophischer Diskurs

"Ich habe dir gezeigt wer du bist..." – Signaturen der inneren Entwicklung in Rudolf Steiners Kindheit und Jugend

Vortrag der Anthrosposophischen Gesellschaft

Termine nach Absprache Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Vertiefungsgespräche

Für Kindertagespflegepersonen und Eltern

Fr, 07. Juni 2024 Seminar für Waldorfpädagogik Waldorfpädagogik

Leitungsfähig?! - Thema: Aufsichtspflicht

Fortbildungsreihe für Leitungsverantwortliche

Mi, 05. Juni 2024, 18:30 – 20:45 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Praxisbegleitung für Tagesmütter und -väter (4)

Offener Gesprächskreis am Mittwoch

Ausgebucht!

Fr - Sa, 07. – 08. Juni 2024 Kindertagespflege Seminar für Waldorfpädagogik Waldorfpädagogik

Kleinkind-Pädagogik nach Emmi Pikler

Teil 2: Soziales Lernen

Sa, 08. Juni 2024 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Spielplatz Natur – Mit kleinen Kindern die Natur entdecken

Berufsbegleitende Einzelfortbildung

Ausgebucht!