Auszeit: Die eigene Konzeption überarbeiten

Berufsbegleitende Einzelfortbildung

Sa, 24. Juni 2023, 09:00 – 19:00 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Der Rat der Stadt Köln hat festgeschrieben: „Zur weitergehenden Sicherung der pädagogischen Qualität ist bei Neuerteilung der Pflegeerlaubnis, spätestens jedoch nach 5 Jahren Tätigkeit, ein überarbeitetes Konzept vorzulegen.“ Wir gehen gemeinsam in Klausur: Anleitung und Übungen für gelungene Formulierungen zum einen – Impulse für Kreativität und Ideenfindung zum anderen. Ein Schreibworkshop in der Eifel.

Eine Kooperation mit dem Lernort Hutzelgarten (Eifelstraße 53, 53894 Mechernich-Bergheim), Treffpunkt Michaeli Schule Köln – Transfer wird organsiert.

Weiterer Termin:
Sa, 13. Mai 2023, 09:00 – 19:00

Zeiten 09:00–19:00 Kosten 10 UStd.: 125 € (vsl. Kostenbefreiung für Teilnehmer:innen mit Pflegeerlaubnis des Jugendamtes der Stadt Köln) Ort Treffpunkt Michaeli Schule Köln, Vorgebirgswall 4–8, 50677 Köln, organisierte Autofahrt in die Eifel (45 min.)

Anmeldung und Informations­gespräch



    Bareinzahlungen: Diese müssen innerhalb der Anmeldefrist bar im Büro des Bildungswerks bezahlt werden.

    Rechnung: Wir senden Ihnen eine Rechnung an die von Ihnen angegebene Adresse.

    Kontodaten für Lastschrift:

    Weitere kommende Kurse

    Beginn: Mo, 06. Februar 2023 Waldorfpädagogik

    Fortbildung Waldorfpädagogik von der Geburt bis zum Schulbeginn

    Waldorferzieher:in-Fortbildung

    NEU! Kurs in Köln

    Beginn: Mi, 08. Februar 2023 Künstlerisch

    Kreatives Schreiben für Frauen

    NEUER START AB 8. FEBRUAR!

    Beginn: Do, 09. Februar 2023 Künstlerisch

    Malen und Schreiben

    Do, 16. Februar 2023 Anthroposophischer Diskurs

    Sinn(e) entwickeln

    Mi, 22. Februar 2023, 18:30 – 20:45 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

    Praxisbegleitung für Tagesmütter und -väter (2)

    Offener Gesprächskreis am Mittwoch

    Ausgebucht!

    Do, 23. Februar 2023, 18:30 – 20:45 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

    QHB-Reflektion (2)

    Offener Gesprächskreis am Donnerstag