Sinn(e) entwickeln

Do, 20. April 2023 Anthroposophischer Diskurs

Sie denken, fühlen und wollen selbst – gerne im Austausch mit Anderen? Sie sind jung oder jung geblieben? Sie haben Fragen an die Anthroposophie und möchten herausfinden, ob sie Teil Ihres Weges ist? Sich der Anthroposophie nähern bedeutet, bewusst Kontakt aufzunehmen mit der geistigen Welt, sie als ebenso real zu betrachten und ernst zu nehmen wie die sinnliche Welt.
Anthroposophie ist ein Weg zum Geistigen in der Welt und im Menschen.

Information und Anmeldung: Peter Scheeder, Tel. 0173.6644127, peter.scheeder@gmx.de

Zeiten jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat, jeweils 19:30–21:00 Kosten Spenden zur Raumnutzung erbeten Ort Anthroposophische Gesellschaft, Rudolf Steiner Zweig Köln, Burgunderstr. 24, 50677 Köln

Alle öffentlichen Veranstaltungen der Anthroposophischen Gesellschaft, Rudolf Steiner Zweig Köln finden in Kooperation mit dem Freien Bildungswerk Rheinland statt.

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Mo, 15. Juli 2024 Waldorfpädagogik

Sprache im Bild: Supervision

Kölner Förderlehrer:innenseminar und Kölner Seminar für Quellendidaktik

Online-Veranstaltung

So, 20. Juli 2024, 10:00 – 16:00 Natur und Umwelt Salutogenese

Einführung Intuitives Bogenschießen

Anfängerkurs

Sa, 10. August 2024, 11:00 – 17:00 Natur und Umwelt Salutogenese

Wildnisapotheke – Heilsame Kräuter

Outdoor-Tagesworkshop

Wiederbeginn: Mi, 14. August 2024 Anthroposophischer Diskurs

Anthroposophie im Gespräch

Offener Arbeitskreis: jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat

Do – So, 15. – 18. August 2024 Natur und Umwelt Salutogenese

3D-Bogenschießen und Outdoorküche

4-tägige Zelt- und Hüttenfreizeit

Wiederbeginn: Di, 20. August 2024 Anthroposophischer Diskurs

Auf dem Weg zu Vorurteilslosigkeit, sozialem Interesse und innerer Toleranz

Ergänzungskräfte und Quereinsteiger:innen

Beginn: Mo, 21. Oktober 2024 Seminar für Waldorfpädagogik

160h-Qualifizierung nach PersVo NRW