Sinn(e) entwickeln

Do, 1. Juni 2023 Anthroposophischer Diskurs

Sie denken, fühlen und wollen selbst – gerne im Austausch mit Anderen? Sie sind jung oder jung geblieben? Sie haben Fragen an die Anthroposophie und möchten herausfinden, ob sie Teil Ihres Weges ist? Sich der Anthroposophie nähern bedeutet, bewusst Kontakt aufzunehmen mit der geistigen Welt, sie als ebenso real zu betrachten und ernst zu nehmen wie die sinnliche Welt.
Anthroposophie ist ein Weg zum Geistigen in der Welt und im Menschen.

Information und Anmeldung: Peter Scheeder, Tel. 0173.6644127, peter.scheeder@gmx.de

Zeiten jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat, jeweils 19:30–21:00 Kosten Spenden zur Raumnutzung erbeten Ort Anthroposophische Gesellschaft, Rudolf Steiner Zweig Köln, Burgunderstr. 24, 50677 Köln

Alle öffentlichen Veranstaltungen der Anthroposophischen Gesellschaft, Rudolf Steiner Zweig Köln finden in Kooperation mit dem Freien Bildungswerk Rheinland statt.

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Mo - Mi, 10. - 12 Juni 2024 Waldorfpädagogik

Rechnen in Bewegung: Klasse 4: Differenziert zu Brüchen & großen Zahlen

Kölner Förderlehrerseminar und Fortbildung für KlassenlehrerInnen

Online-Veranstaltung.

Sa, 15. Juni 2024, 11:00 – 15:30 Natur und Umwelt Salutogenese

Wildpflanzentage in der Eifel: Wildkräutertees - selbst gesammelt und gemischt

Outdoor-Tagesworkshop

Sa, 15. Juni 2024, 09:00 – 19:00 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Auszeit: Bildungsdokumentation

Berufsbegleitende Einzelfortbildung

Ausgebucht!

Mo, 17. Juni 2024, 19:30 Anthroposophischer Diskurs

Benefizkonzert zugunsten des neuen Flügels

Veranstaltung der Anthroposophischen Gesellschaft

Fr, 21. Juni 2024, 20:00 Salutogenese Waldorfpädagogik

Kinder und Medien – Was, wann, für wen?

Das Freitagsgespräch

Mo - Mi, 24. - 26. Juni 2024 Waldorfpädagogik

Rechnen in Bewegung: Arithmetik und Geometrie im Anfangsunterricht

Kölner Förderlehrerseminar und Fortbildung für KlassenlehrerInnen

Online-Veranstaltung.