Bedingungsloses Grundeinkommen – wie geht das?

Film und Workshop

Fr – Sa, 21. – 22. Oktober 2022 Politik und Gesellschaft

„Wie verändert ein Grundeinkommen unsere Gesellschaft?“ Diese Frage stellt das aktuell laufende Pilotprojekt Grundeinkommen, das der Verein Mein Grundeinkommen e.V. mit dem Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW, Berlin) durchführt: www.pilotprojekt-grundeinkommen.de. Das ist nur ein Beispiel dafür, dass eine Umsetzung des Bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) auf vielen Ebenen diskutiert, aber auch eingefordert und in Ansätzen umgesetzt wird. Wir wollen uns genauer damit beschäftigen: Denn nicht nur die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass es grundsätzlich eine andere Politik braucht, um gut zu wirtschaften und gut zu leben. Eine Politik, die die Bedürfnisse aller Menschen und den Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen ernst nimmt.

Start freitags: Impulsfilm und anschließender Diskurs.
Workshop samstags: Vertiefen und erarbeiten, wie es konkret funktioniert.
Modelle des Bedingungslosen Grundeinkommens. Warum hängt mein Einkommen von meiner Erwerbstätigkeit ab? Die Rolle des Geldes in der Gesellschaft. Arbeit und Würde. Und: Es funktioniert bereits!

Dirk Schumacher ist schon mehr als ein Jahrzehnt aktiv in Sachen BGE unterwegs und ist Referent für dieses spannende gesellschaftspolitische Wochenende.

Dirk Schumacher, Blankenheim, Informatiker, d.schumacher@owako.de

Für Interessierte ab 16 Jahren.

Anmeldung per Mail an anmeldung@fbw-rheinland.de.

 

Zeiten Fr, 18:00 – 21:00, Sa, 10:00 – 17:00 Kosten kostenfrei, Spende willkommen Ort Geschäftsstelle des Freien Bildungswerks Rheinland, Luxemburger Str. 190, 50937 Köln (Stadtbahnlinie 18 – Haltestelle Arnulfstraße)

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Beginn: Mi, 24. April 2024 Künstlerisch

Kreatives Schreiben für Frauen

Fr, 26. April 2024, 20:00 Salutogenese

Neurodermitis – „Zum Aus-der-Haut-Fahren“

Das Freitagsgespräch

Sa, 27. April 2024 Salutogenese

Meditation und Wirklichkeit

Stilles Sein

So, 28. April 2024 Salutogenese

Kräuterwerkstatt - „Alle Wiesen und Matten, Berge und Hügel sind Apotheken“

Sa, 27. April 2024, 09:30-14:30 Seminar für Waldorfpädagogik Waldorfpädagogik

Aquarellmalen

Einführung ins Malen mit dem kleinen Kind

Beginn: Mo, 29. April 2024 Salutogenese

„Im Atemhaus wohnen“ (Rose Ausländer)

Deine Sprache – dein Ausdruck