Tageskurs: Bogenbau Rattan Manau

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Sa, 21. Mai 2022, 10:00 - 17:00 Uhr Natur und Umwelt

In diesem Eintageskurs (10 – 17 Uhr) bauen Kinder (ab 10 Jahren), Jugendliche und Erwachsene einen Bogen mit dem sie richtig gut schießen können. Außerdem lernen sie damit auch entsprechend sicher umzugehen. Rattan Manau ist eine Palmenart, die sich hervorragend bearbeiten lässt, da sie weich und doch hochflexible ist.
Bei der Fertigung unserer Bögen lernen wir ganz authentisch und unter fachlicher Anleitung den Umgang mit Raspel, Ziehklinge und Schleifpapier. Wir versiegeln das Material mit hochwertigem Tungoel, um damit die Haltbarkeit des Bogens zu verlängern. Danach bringen wir eine Bogensehne an. So bauen die Teilnehmer eigene, ganz individuell auf sich abgestimmte Bögen. Hierbei achten wir besonders auf die individuell passende Zugstärke, damit die Teilnehmer später überhaupt die richtige Technik erlernen können.
Damit die Teilnehmer zu Hause direkt weiter Freude am Bogenschießen haben, ist der Bau von drei Pfeilen und ein kurzer Einführungskurs im Preis enthalten. Bei der Einführung legen wir besonderen Wert auf die Sicherheit. Ein persönlicher Bogenpass hilft das Gelernte in den Alltag zu integrieren.
Neben dem selbstständigen, sicheren Umgang mit Pfeil und Bogen gewinnen wir auch Vertrauen in die eigenen handwerklichen Fähigkeiten und das Selbstbewusstsein wächst mit.

Der Kurs umfasst: Handwerkliche Begleitung, vorbearbeiteter Bogenrohling aus Rattan/Manau plus 3 Pfeile, Werkzeug, kurzer Einführungskurs zum Thema Sicherheit und der Technik des intuitiven Bogenschießens sowie ein persönlicher Bogenpass mit Schießanleitung und Sicherheitsregeln.

Anmeldung direkt bei der Kursleitung Abenteuer Lernen, Köln, Haus Rath, 0221-30167065, info@abenteuer-lernen.net, www.bogenschiessen-koeln.com

 

Zeiten 10:00-17:00 Uhr Kosten Erwachsene 164 €; Kinder und Jugendliche von 10 bis 17 Jahren: 143 € Ort Abenteuer Lernen, Haus Rath, Hauptstraße, 50859 Köln

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Do – So, 28. – 31. Juli 2022 Natur und Umwelt

Zeltfreizeit: Bogenschießen und Outdoorküche!

Outdoortage mit intuitivem Schießen und viel (Koch-)Zeit am Feuer

Sa, 06. August 2022, 11:00 - 17:00 Gesundheit und Bewegung Natur und Umwelt

Heilsame Kräuter – Naturapotheke mit Wildpflanzen

Tagesworkshop

Beginn: Di, 09. August 2022 Anthroposophischer Diskurs

Auf dem Weg zu Vorurteilslosigkeit, sozialem Interesse und innerer Toleranz

Offene Arbeitsgruppe

Beginn: Mi, 10. August 2022 Künstlerisch

Kreatives Schreiben für Frauen

Wiederbeginn: Mi, 10. August 2022 Anthroposophischer Diskurs

Anthroposophie im Gespräch

Offener Gesprächskreis

Sa – So, 13. – 14. August 2022 Künstlerisch

Sommer Malprojekt: Auf geht‘s!

Wasser, Wald und Wiesen - Malen vor den Toren Kölns

Topaktuell: Bedingungsloses Grundeinkommen – wie geht das?

Fr – Sa, 10. – 11. Juni 2022

Film und Workshop

Die Corona-Pandemie zeigt mehr denn je, dass es grundsätzlich eine andere Politik braucht, um gut zu wirtschaften und gut zu leben. Eine Politik, die die Bedürfnisse aller Menschen und den Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen ernst nimmt.