Selbstbestimmtes Altern: Lebensverfügung vor Patientenverfügung?

Das Freitagsgespräch

Fr, 06. Mai 2022, 20:00 Salutogenese

Gehört heute die Patientenverfügung fast selbstverständlich in viele Biographien, so mangelt es noch an Bewusstheit für den letzten Lebensabschnitt in der Obhut von pflegenden Menschen, Welche „Grundregeln“ soll es im Umgang mit mir geben? Wie möchte ich, dass man mit mir spricht? Welche Eigenheiten möchte ich akzeptiert wissen? Im Vortrag und Gespräch wird Monika Kiel-Hinrichsen diesen Fragen nachgehen und den Blick auf ethisches Handeln im Alter und eine „Verfügung für das Leben“ richten.

Vortrag von Monika Kiel-Hinrichsen, Hersel, Autorin, Biographiearbeit, Supervision

Eine Kooperation des Tobiasvereins Köln mit dem Freien Bildungswerk Rheinland.

Zeiten 20:00 Kosten Ein Kostenbeitrag zugunsten des Tobias Vereins e.V. wird erbeten (Richtsatz 5 €), freier Eintritt für Mitglieder des Tobias Vereins Ort Haus für Anthroposophie in Köln e. V., Burgunderstr. 24, 50677 Köln

 

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Mo - Mi, 24. - 26. Juni 2024 Waldorfpädagogik

Rechnen in Bewegung: Arithmetik und Geometrie im Anfangsunterricht

Kölner Förderlehrerseminar und Fortbildung für KlassenlehrerInnen

Online-Veranstaltung.

Mittwoch, 26. Juni 2024, 19:00 Seminar für Waldorfpädagogik Waldorfpädagogik

Online-Meeting: So gewinnen wir neue Fachkräfte

NEU!

Sa, 29. Juni 2024, 09:30 – 17:00 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Meine Biographie ist mit von der Partie

Berufsbegleitende Einzelfortbildung

April - August 2024 Seminar für Waldorfpädagogik Waldorfpädagogik

„Übergangsmanagement“

Praxismentoring für Waldorfkindertageseinrichtungen

Nächster Termin: 28. – 29. Juni 2024

Sa, 29. Juni 2024, 09:30 – 17:00 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Die Eingewöhnung steht vor der Tür!

Berufsbegleitende Einzelfortbildung

Ausgebucht!

Sa, 29. Juni 2024, 09:30-14:30 Seminar für Waldorfpädagogik Waldorfpädagogik

Filzen

Das kleine 1x1 des Nassfilzens