Erschöpfung – Burnout – und die 6 Quellen der Gesundheit

Das Freitagsgespräch

Fr, 21. Januar 2022, 20:00 Salutogenese

Xandor Koesen-York arbeitet seit 1985 als therapeutischer Sprachgestalter erst in der Heilpädagogik und ab 1988 auch in Therapeutika. Im Mai 1988 hatte er in seiner ersten Gruppe mit erwachsenen Patienten zwei Menschen mit einem Erschöpfungssyndrom. Danach folgte ein Strom von hunderten Patienten mit Erschöpfungsbeschwerden durch die Jahre hindurch bis heute. Dadurch entdeckte er die 6 Quellen der Gesundheit. Es gibt sogar eine 7. Quelle, die mit dem „Zufall“ zusammenhängt. Was das alles für unseren Alltag zu bedeuten hat, wird er im Freitagsgespräch vortragen und mit Ihnen besprechen.

Weitere Informationen: www.koesen-york.com

Xandor Koesen-York, Krefeld/Straelen, Therapeutischer Sprachgestalter

Eine Kooperation des Tobiasvereins Köln mit dem Freien Bildungswerk Rheinland.

Zeiten 20:00 Kosten Ein Kostenbeitrag zugunsten des Tobias Vereins e.V. wird erbeten (Richtsatz 5 €), freier Eintritt für Mitglieder des Tobias Vereins Ort Haus für Anthroposophie in Köln e. V., Burgunderstr. 24, 50677 Köln

 

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Fr-Sa, 24.-25. Mai 2024 Seminar für Waldorfpädagogik Waldorfpädagogik

Kindheit gut begleiten (3)

Natur & Handlungspädagogik als Kraftquellen für die heilsame Zusammenarbeit von Mensch, Tier, Pflanze und den Elementen

Fr - Sa, 24. - 25. Mai 2024 Waldorfpädagogik

Extrastunde: Entspannung & Konzentration fördern

Kölner Förderlehrer:innenseminar und Kölner Seminar für Quellendidaktik

Sa, 25. Mai 2024, 09:00 – 19:00 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Auszeit: Die eigene Konzeption überarbeiten

Berufsbegleitende Einzelfortbildung

Mi, 29. Mai 2024, 19:00 und 20:15 Anthroposophischer Diskurs

"Ich habe dir gezeigt wer du bist..." – Signaturen der inneren Entwicklung in Rudolf Steiners Kindheit und Jugend

Vortrag der Anthrosposophischen Gesellschaft

Termine nach Absprache Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Vertiefungsgespräche

Für Kindertagespflegepersonen und Eltern

Fr, 07. Juni 2024 Seminar für Waldorfpädagogik Waldorfpädagogik

Leitungsfähig?! - Thema: Aufsichtspflicht

Fortbildungsreihe für Leitungsverantwortliche