Erschöpfung – Burnout – und die 6 Quellen der Gesundheit

Das Freitagsgespräch

Fr, 21. Januar 2022, 20:00 Gesundheit und Bewegung

Xandor Koesen-York arbeitet seit 1985 als therapeutischer Sprachgestalter erst in der Heilpädagogik und ab 1988 auch in Therapeutika. Im Mai 1988 hatte er in seiner ersten Gruppe mit erwachsenen Patienten zwei Menschen mit einem Erschöpfungssyndrom. Danach folgte ein Strom von hunderten Patienten mit Erschöpfungsbeschwerden durch die Jahre hindurch bis heute. Dadurch entdeckte er die 6 Quellen der Gesundheit. Es gibt sogar eine 7. Quelle, die mit dem „Zufall“ zusammenhängt. Was das alles für unseren Alltag zu bedeuten hat, wird er im Freitagsgespräch vortragen und mit Ihnen besprechen.

Weitere Informationen: www.koesen-york.com

Xandor Koesen-York, Krefeld/Straelen, Therapeutischer Sprachgestalter

Eine Kooperation des Tobiasvereins Köln mit dem Freien Bildungswerk Rheinland.

Zeiten 20:00 Kosten Ein Kostenbeitrag zugunsten des Tobias Vereins e.V. wird erbeten (Richtsatz 5 €), freier Eintritt für Mitglieder des Tobias Vereins Ort Haus für Anthroposophie in Köln e. V., Burgunderstr. 24, 50677 Köln

 

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Beginn: Sa, 28. Januar 2023 Künstlerisch

Lyrik und Collage

Sa, 28. Januar 2023 Waldorfpädagogik

Burnout-frei als pädagogisch tätiger Mensch

Berufliche Fortbildung - Online

Beginn: Sa, 28. Januar 2023 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Konflikten begegnen und Resilienzkraft stärken

3-teilige berufsbegleitende Fortbildung

Neue Kurse im 1. Halbjahr 2023 Waldorfpädagogik

Kölner Förderlehrerseminar und Kölner Seminar für Quellendidaktik

Berufsbegleitende Fortbildung – frei buchbare Teile

Beginn: Mi, 01. Februar 2023 Künstlerisch

Kreatives Schreiben für Frauen

Do, 02. Februar 2023 Anthroposophischer Diskurs

Sinn(e) entwickeln