Entfällt leider!

Was ist bei uns in der Kita los?

Sa, 30. Oktober 2021, 09:30 - 17:00 Waldorfpädagogik

Verständlicher schreiben, bewusster kommunizieren, die eigene Position besser verstehen. Haben Sie Mut, hinter Ihren eigenen Kulissen zu schauen und erweitern Sie Ihr professionelles Handeln. Jede/r Erzieher/in kennt es: im Kindergartenalltag gibt es Situationen, in denen es mit den Eltern, Kolleg/innen oder dem Vorstand nicht so läuft, wie wir es uns vorstellen. Dieser Kurs zeigt Ihnen, wie man mit einfachen Mitteln unreflektierte Routinen, Strukturen in Arbeitszusammenhängen oder einem selbst verborgene Wertvorstellungen erkennen und durchschauen kann.
In unserer Fortbildung schauen wir gemeinsam anhand einer Methode gezielt auf verborgene Regeln, Strukturen, soziale Normen oder Ihre eigenen Vorstellungen. Bringen Sie bitte Ihr eigenes Material (Elternbrief, Organigramm, Logos usw.) mit.

Dr. Sascha Liebermann, Professor für Soziologie an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Gutachter in der Kinder- und Jugendhilfe

Zeiten 09:30 – 17:00 Kosten 140 € Ort Michaeli Schule Köln, Vorgebirgswall 4-8, 50677 Köln

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Sa, 03. Dezember 2022, 10:30 – 17:00 Anthroposophischer Diskurs

Mit den Verstorbenen leben. Sichtbare und unsichtbare Natur

Onlinevortrag

Mi, 07. Dezember 2022, 19:30 Anthroposophischer Diskurs

Der Weg des Christus zu den Menschen und des Menschen zu Christus?

Vortrag der Anthroposophischen Gesellschaft

Fr, 09. Dezember 2022, 20:00 Gesundheit und Bewegung

Biographiearbeit – Lesenlernen der eigenen Lebensgeschichte

Das Freitagsgespräch

Beginn: Mo, 16. Januar 2023 Waldorfpädagogik

Fortbildung Waldorferzieher:in

Waldorfpädagogik von der Geburt bis zum Schulbeginn

NEU! Kurs in Köln

Mi, 18. Januar 2023, 18:30 – 20:45 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Praxisbegleitung für Tagesmütter und -väter (1)

Offener Gesprächskreis am Mittwoch

Beginn: Fr, 20. Januar 2023 Waldorfpädagogik

Qualifizierung zur Fachkraft in Kindertageseinrichtungen

Berufsbegleitende Qualifizierung (Teil 2)