Stress, Burnout und Depression

Verstehen – Umgang – Bewältigung

Fr – Sa, 08. – 09. November 2019 Waldorfpädagogik

Unser Alltag, ob privat oder beruflich, wird immer kontrollierter, regulierter und komplexer. Hinzu kommt eine vielfältige Beeinflussung unseres Bewusstseins, sodass der Druck nicht nur von außen, sondern auch von innen zunimmt. Wir sind diesen Herausforderungen oft kaum noch gewachsen. Im Seminar wollen wir durch ein tieferes Verstehen dieser Zeitphänomene Lösungen und Wege suchen, wie wir in dieser Situation bestehen, freie Ich-Kräfte entwickeln und wieder zu uns finden können.

Für ErzieherInnen, LehrerInnen, Interessierte.

Dr. med. Hartwig Volbehr, Konstanz

Zeiten Fr – Sa, 08. – 09. Nov. 2019, Fr 17:00 – 20:00, Sa 09:00 – 18:00 Kosten für 16 UStd.: 120 €, bei Anmeldung von 3 Personen einer Einrichtung: 100 € pro Teilnehmer Ort Michaeli Schule Köln, Vorgebirgswall 4 – 8, 50677 Köln

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Ab Januar 2020 Waldorfpädagogik

Bewegungsorientierte Lerntherapie – Basiskurs Förderunterricht und Masterclass

Frei wähl- und buchbare Module

Fortsetzung: Mo, 06. Jan. 2020 Waldorfpädagogik

Fortsetzung: Die Pädagogik der Waldorfschule

Grundlagen und Methoden

Wiederbeginn: Mi, 08. Januar 2020 Anthroposophischer Diskurs

Anthroposophie im Gespräch

Mi, 08. Januar 2020, 19:00 – 21:15 Kindertagespflege Waldorfpädagogik

Praxisbegleitung ­für Tagesmütter ­und -väter

Offener Gesprächskreis (1)

Beginn: Mo, 13. Jan. 2020 Waldorfpädagogik

Das kleine Kind

Qualifizierende Fortbildung

Beginn: Mo, 13. Januar 2020 Waldorfpädagogik

Werden auch Sie WaldorferzieherIn!

Berufsbegleitende Fortbildung