NEU! Kurs in Köln

Fortbildung Waldorferzieher:in

Waldorfpädagogik von der Geburt bis zum Schulbeginn

Beginn: Mo, 16. Januar 2023 Waldorfpädagogik

Infoabend zur Fortbildung: Mo, 21. November 2022, Michaeli Schule Köln

Der Kurs richtet sich an Menschen, die in sozialpädagogischen Berufsfeldern tätig sind bzw. werden wollen: Staatlich anerkannte Erzieher:innen, Sozialpädagog:innen, pädagogische Mitarbeiter:nnen, Kindertageseltern, pädagogisch interessierte Menschen. Die Fortbildung schließt mit dem Zertifikat der Vereinigung der Waldorfkindergärten ab. Dieses berechtigt, als Waldorfpädagoge/Waldorfpädagogin im Vorschulbereich zu arbeiten. Es ersetzt jedoch keine staatlich anerkannte Ausbildung als Erzieher:in.

Kursinhalte:

  • Grundlagen der Waldorfpädagogik
  • Anthroposophische Erziehungskunst
  • Zusammenarbeit in der  Kindergartengemeinschaft
  • Situationen im pädagogischen Alltag meistern
  • Wie moderne und zeitgemäße Pädagogik gelingt
  • Künstlerische Tätigkeiten

Abwechslungsreiches methodisches Vorgehen sowie kleine Arbeitsgruppen ermöglichen eine freie und selbstständige Lernweise. Einstieg bis 1 Monat nach Beginn möglich.
Das Erlernte hilft Ihnen, sich selbst besser kennenzulernen, Ihre pädagogischen Ziele klar zu definieren und Erübtes in Ihre Arbeit einzubringen. Es werden Methoden für ein soziales und einfühlsames Handeln für den pädagogischen Alltag angeregt.

Dauer 36 Monate
Teil 1 (1 Jahr): Unterricht regelmäßig mittwochs sowie an zusätzlichen sechs Wochenenden und einer Blockwoche
Teil 2 (1 Jahr): Unterricht regelmäßig mittwochs sowie an zusätzlichen sechs Wochenenden und einer Blockwoche
Teil 3 (1 Jahr): Unterricht nur an Wochenenden

Leitungsteam: Anne Marisch, Silke Müller, Yvonne Rausch, Anita Sonntag

Zeiten 4. Okt. 2022 – Mai 2025 , jeweils mittwochs 15:30 – 20:30 (außer in den Schulferien NRW) Dauer 3 Jahre Kosten für 800 UStd.: 130 € monatlich für 3 Jahre, förderfähig mittels Bildungsscheck NRW, Bildungsurlaub für die Blockwoche möglich Ort Freie Waldorfschule Aachen, Anton-Kurze-Allee 10, 52064 Aachen

Anmeldung und Informations­gespräch



    Bareinzahlungen: Diese müssen innerhalb der Anmeldefrist bar im Büro des Bildungswerks bezahlt werden.

    Rechnung: Wir senden Ihnen eine Rechnung an die von Ihnen angegebene Adresse.

    Kontodaten für Lastschrift:

    Weitere kommende Kurse

    Do – So, 28. – 31. Juli 2022 Natur und Umwelt

    Zeltfreizeit: Bogenschießen und Outdoorküche!

    Outdoortage mit intuitivem Schießen und viel (Koch-)Zeit am Feuer

    Sa, 06. August 2022, 11:00 - 17:00 Gesundheit und Bewegung Natur und Umwelt

    Heilsame Kräuter – Naturapotheke mit Wildpflanzen

    Tagesworkshop

    Beginn: Di, 09. August 2022 Anthroposophischer Diskurs

    Auf dem Weg zu Vorurteilslosigkeit, sozialem Interesse und innerer Toleranz

    Offene Arbeitsgruppe

    Beginn: Mi, 10. August 2022 Künstlerisch

    Kreatives Schreiben für Frauen

    Wiederbeginn: Mi, 10. August 2022 Anthroposophischer Diskurs

    Anthroposophie im Gespräch

    Offener Gesprächskreis

    Sa – So, 13. – 14. August 2022 Künstlerisch

    Sommer Malprojekt: Auf geht‘s!

    Wasser, Wald und Wiesen - Malen vor den Toren Kölns

    Topaktuell: Bedingungsloses Grundeinkommen – wie geht das?

    Fr – Sa, 10. – 11. Juni 2022

    Film und Workshop

    Die Corona-Pandemie zeigt mehr denn je, dass es grundsätzlich eine andere Politik braucht, um gut zu wirtschaften und gut zu leben. Eine Politik, die die Bedürfnisse aller Menschen und den Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen ernst nimmt.