Erfüllende Konferenzarbeit

Berufliche Einzelfortbildung

Fr – Sa, 09. – 10. September 2022 Waldorfpädagogik

Immer wieder strengt einen der Konferenztag an. Zuerst die Arbeit an den Kindern und dann immer wieder diese zusätzlichen Stunden, die die Woche noch anstrengender machen.
Doch muss das so sein? Gibt es Möglichkeiten, die Konferenz wieder zu einer Kraftquelle zu machen? Die Waldorfpädagogik bietet im Konferenzdschungel so viele Möglichkeiten, diese besondere Zeit als Kraftquelle für die alltägliche Arbeit zu nutzen.
In dieser Fortbildung wollen wir uns Gedanken zum eigentlichen Nutzen und dem Auftrag von Konferenzen machen. Mit dem Blick auf verschiedene Aspekte der Konferenz und ihre Notwendigkeit versuchen wir uns mit neuen Strukturen auseinander zu setzen.
Wie viel Zeit braucht Organisation wirklich? Welche Vorbereitung unterstützt die Konferenzarbeit? Was brauchen wir als Kollegium, um wirklich gut und effektiv arbeiten zu können? Um solche Fragen und noch viele mehr soll es sich drehen. Viele praktische Übungen zeigen die kraftschenkenden Momente auf, die eine Konferenz mit beinhalten darf.

Diese Fortbildung richtet sich an Mitarbeiter:innen von Waldorfkindergärten, die auf der Suche nach neuen Strukturen in der Konferenz sind.

Leitung: Damaris Wien-Daca, Remscheid, Waldorferzieherin

Anmeldung und weitere Informationen: Yvonne Rausch, rausch@fbw-rheinland.de, Tel. 0221.941 49 30.

Zeiten Fr, 12:30 – 17:00 , Sa, 09:30 – 13:00 Kosten 12 UStd.: 135 €, 120 € p. P. bei Teilnahme ab 2 Personen einer Einrichtung, 110 € p. P. bei Teilnahme ab 3 Personen einer Einrichtung Ort Michaeli Schule Köln, Vorgebirgswall 4 – 8, 50677 Köln

Anmeldung und Informations­gespräch



    Bareinzahlungen: Diese müssen innerhalb der Anmeldefrist bar im Büro des Bildungswerks bezahlt werden.

    Rechnung: Wir senden Ihnen eine Rechnung an die von Ihnen angegebene Adresse.

    Kontodaten für Lastschrift:

    Weitere kommende Kurse

    Do – So, 28. – 31. Juli 2022 Natur und Umwelt

    Zeltfreizeit: Bogenschießen und Outdoorküche!

    Outdoortage mit intuitivem Schießen und viel (Koch-)Zeit am Feuer

    Sa, 06. August 2022, 11:00 - 17:00 Gesundheit und Bewegung Natur und Umwelt

    Heilsame Kräuter – Naturapotheke mit Wildpflanzen

    Tagesworkshop

    Beginn: Di, 09. August 2022 Anthroposophischer Diskurs

    Auf dem Weg zu Vorurteilslosigkeit, sozialem Interesse und innerer Toleranz

    Offene Arbeitsgruppe

    Beginn: Mi, 10. August 2022 Künstlerisch

    Kreatives Schreiben für Frauen

    Wiederbeginn: Mi, 10. August 2022 Anthroposophischer Diskurs

    Anthroposophie im Gespräch

    Offener Gesprächskreis

    Sa – So, 13. – 14. August 2022 Künstlerisch

    Sommer Malprojekt: Auf geht‘s!

    Wasser, Wald und Wiesen - Malen vor den Toren Kölns

    Topaktuell: Bedingungsloses Grundeinkommen – wie geht das?

    Fr – Sa, 10. – 11. Juni 2022

    Film und Workshop

    Die Corona-Pandemie zeigt mehr denn je, dass es grundsätzlich eine andere Politik braucht, um gut zu wirtschaften und gut zu leben. Eine Politik, die die Bedürfnisse aller Menschen und den Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen ernst nimmt.