"Freier Treffpunkt Waldorf" - Kreatives Schreiben für Frauen

Gesellschaftliche Pflege in der Pandemie

Do, 07. April 2022, 17:00 - 19:00 Uhr Waldorfpädagogik

Gesellschaftliche Pflege in der Pandemie: Wir setzen unser Angebot fort, das wir im vergangenen Herbst als spannend, bereichernd und stärkend empfunden haben: Allen Interessierten möchten wir die Möglichkeit geben, „Schnupperveranstaltungen“ auszuprobieren, unsere Kooperationspartner kennenzulernen und: einander – nach einer weiteren Zeit der Kontaktbeschränkung – wieder zu begegnen. Von März bis Juni, einmal pro Monat, bieten wir wieder neue „Treffpunkte“ an. Die Teilnahme ist kostenlos, über eine Spende freuen wir uns sehr.

Kreatives Schreiben für Frauen
Bei diesem Schnupperangebot sind Sie herzlich willkommen, wenn Sie „schon immer einmal“ schreiben wollten – Ihnen jedoch die Zeit, die Ideen oder die Motivation fehlten. In diesem Schnupperkurs für Frauen bietet Estella Kühmstedt die Gelegenheit, spielerisch und leistungsfrei die eigene Kreativität zu erproben, zu erfahren und zu entfalten. Im Zentrum steht der Prozess des Schreibens, das spontane Sich-Ausdrücken in poetischen Formen und kleinen Prosatexten.

Teilnahme kostenlos – Spende willkommen. Bitte anmelden! Anmeldung: 0221.941 49 30 oder anmeldung@fbw-rheinland.de.

Leitung: Estella Kühmstedt, Köln, Literatur- und Informationswissenschaftlerin, freie Autorin, Schreibdozentin, zertifizierte Schreibberaterin

Zeiten 17:00–19:00 Kosten Spende erfreut Ort Michaeli Schule Köln Vorgebirgswall 4 – 8, 50677 Köln (Seminarraum des FBW)

Anmeldung nicht mehr möglich.

Weitere kommende Kurse

Beginn: Mo, 15. Januar 2024 Seminar für Waldorfpädagogik Waldorfpädagogik

Weiterbildung zum/zur Waldorferzieher:in

Berufsbegleitende Qualifizierung

Köln

Fr - Sa, 01. – 02. März 2024 Kindertagespflege Seminar für Waldorfpädagogik Waldorfpädagogik

Kleinkind-Pädagogik nach Emmi Pikler

Teil 1

März - Dezember 2024 Anthroposophischer Diskurs Seminar für Waldorfpädagogik

Online-Seminare zu geisteswissenschaftlichen Grundlagen im 21. Jahrhundert

Beginn: Mo, 04. März 2024 Natur und Umwelt Salutogenese

Offene Gartengruppe

Jeden 2. Montag im Monat

Beginn: Mo, 04. März 2024 Salutogenese

„Im Atemhaus wohnen“ (Rose Ausländer)

Deine Sprache – dein Ausdruck

Mi, 06. März 2024, 19:30 Anthroposophischer Diskurs

Lebens- und Bewusstseinsform der Anthroposophie

Vortrag der Anthrosposophischen Gesellschaft