Schnupperabend Gewaltfreie Kommunikation

Die meisten Menschen wünschen sich eine Kommunikation, die zu tieferem gegenseitigem Verständnis führt und Konfliktlösungen erleichtert. Immer mehr Menschen nutzen deshalb die Methode der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg, um das Miteinander in privaten Beziehungen, im beruflichen Umfeld und auch innerhalb von Institutionen wie Schule, Kindergärten und anderen sozialen Einrichtungen bewusster zu gestalten.

Der Schnupperabend vermittelt einen ersten Einblick in diese Kommunikationsform.

 

Veranstaltungs-Nr.

18-II-11/3

 

Leitung

Christoph Stettner, GfK-Trainer, Dozent in der Erwachsenenbildung, Wachtberg, www.lern-vision.de

 

Termin

Mo., 03. September 2018, 17:00 - 19:00

 

Ort

Haus Siddharta, Denglerstr. 22, Bonn-Bad Godesberg

 

Anmeldeschluss

Anmeldung nicht verpflichtend.

 

Kosten und Umfang

15 € für 3 Ustd.; Zahlung an den Kursleiter.

 

Zur Anmeldung

 

 

Laden Sie sich unser neues Programm hier herunter. Natürlich erhalten Sie es auch in gedruckter Form an vielen Orten in und um Köln!

 

 

Werden Sie Mitglied im Trägerverein des FBW

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr über Cookies und wie wir sie verwenden finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Website.