20.02.2021

Umgang mit Hygiene

Teilnehmerinnen und Teilnehmer

bitten wir, jede Veranstaltung mit Mundschutz und gebührendem Abstand zu betreten und die nützlichen Verhaltensregeln der BGZA einzuhalten.

Menschen mit Krankheitssymptomen können an unseren Bildungsveranstaltungen NICHT teilnehmen. Die ReferentInnen sind befugt in diesem Fall die Teilnahme zu verweigern.

 

 

Am Veranstaltungsort

Für die Umsetzung des Hygieneschutzes bei unseren Veranstaltungen halten wir uns an die “Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO)”.

 

Zurück